9 Tipps für einen Online-Museumsbesuch oder ein Kunsterlebnis - Holland.com
Check out Vermeers 'Girl with a Pearl Earring' via the Mauritshuis-app.
Check out Vermeers 'Girl with a Pearl Earring' via the Mauritshuis-app.
Foto: © Mauritshuis Den Haag
Kunst und Kultur

Museen online und niederländische Meister bei dir Zuhause

Kunst tröstet, lenkt ab und bereichert. Zum Glück gibt es in diesem Bereich auch online viel zu erleben. Viele Museumssammlungen können über die Websites angesehen werden, aber als wahrer Kunstliebhaber möchte man natürlich mehr. Ein virtueller Rundgang durch das Museum oder die schönsten Kunstwerke heranzoomen. Die Geschichte erfahren, die hinter einem Gemälde steckt. Oder sogar ein 3D-Gemälde betreten? Wir haben ein paar Perlen aus den niederländischen Museen für dich ausgewählt.

  • Erlebe die niederländischen Meister auf eine andere Art und Weise – bei dir Zuhause.
  • Kunst betrachten und zuhören, von virtuellem Museumsrundgang bis zum Podcast.
  • Wie für das Internet gemacht: Kunstprojekte, die man jetzt erleben kann.

9 Tipps für Kunsterlebnisse in der aktuellen Situation:

Los geht es mit der Kollektion des Rijksmuseums

Fast 700.000 Kunstwerke aus dem Rijksmuseum können online bewundert werden. Um sich in dieser Menge zurechtzufinden, gibt es das Rijks Studio. Browse durch die Themensammlungen anderer Besucher, sammle deine eigenen Favoriten oder sieh dir die Topstücke an. Gehe auf Entdeckungsreise durch die Kollektion und sieh dir alle „Selfies“, „Blumen“ oder „Mode im 17. Jahrhundert“ an.

Mutterseelenallein im Van Gogh-Museum

Das Van Gogh-Museum, eines der beliebtesten – und meistbesuchten – Museen der Niederlande, hat online nur für dich allein geöffnet. Beim virtuellen Rundgang kannst du in deinem eigenen Tempo durch das Museum schlendern und dir alle Meisterwerke aus nächster Nähe ansehen, ohne dass dir andere Besucher im Weg stehen.

Detail Meisje met de Parel, Second Canvas app, Mauritshuis.

Vermeers Mädchen mit dem Perlenohrgehänge

Wer möchte nicht gerne im Mauritshuis in Den Haag dem „Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ gegenüberstehen? Es ist die Mona Lisa des Nordens. Mit der Second-Canvas-App vom Mauritshuis kannst du jedes Detail und jeden Pinselstrich unter die Lupe nehmen und erhältst viele zusätzliche Informationen über dieses mysteriöse Porträt. Lade dir die App mit 10 Meisterwerken aus dem Mauritshuis herunter.

Rembrandt Reality app: De anatomische les van Dr. Tulp, Mauritshuis/ NN

Betrete ein Gemälde von Rembrandt

Mit der Rembrandt Reality App kannst du in Rembrandts berühmtes Gemälde „Die Anatomie des Dr. Tulp“ von 1632 schlüpfen. Schaue Rembrandt über die Schulter und beobachte, wie Dr. Tulp und seine Kollegen die Leiche im anatomischen Theater in Amsterdam untersuchen. Die App erzählt auch die Geschichten hinter diesem berühmten Gemälde im Mauritshuis.

Besuche das Geburtshaus Rembrandts in Leiden

Er ist der berühmteste Maler der Niederlande, aber Rembrandts Geburtshaus in Leiden steht leider nicht mehr. Dass ein Besuch dieses Gebäudes trotzdem möglich ist, ist also etwas ganz Besonderes. Das Erfgoedhuis Leiden hat sich in die Archive gestürzt und eine virtuelle Rekonstruktion des Elternhauses dieses niederländischen Meisters aus dem 17. Jahrhundert erstellt. Tritt ein und schau dich um!

Detail, Tuin der Lusten, Jeroen Bosch, NTR productie.

Ein Spaziergang durch den „Garten der Lüste“ von Hieronymus Bosch

Hast du einen Moment Zeit? Dann tauche in die Welt des mittelalterlichen Malers Hieronymus Bosch aus Den Bosch ein. Sein Triptychon „Garten der Lüste“ strotzt nur so vor Details, fremden Wesen, Tieren und Menschen. Höre dir die Geschichten und die Musik in der Highlights-Tour an oder erkunde das Meisterwerk auf eigene Faust.

Live Tours Stedelijk Museum Amsterdam

Minidoks, Playlisten und Live-Führungen mit dem Museumsdirektor im Stedelijk Amsterdam

Vom Mittelalter des Hieronymus Bosch bis zur modernen Kunst! Das Stedelijk bietet ein umfangreiches Online-Programm speziell für Zuhause: Watch & Listen. Der Museumsdirektor höchstpersönlich bietet Live-Führungen durch das Museum an. Außerdem gibt es Playlisten und Minidokumentationen. Für die tägliche Dosis Kunst.

„Mondriaan en De Stijl“ in der Kunstmuseum-App

Im Kunstmuseum Den Haag kannst du die ständige Sammlung und die Wechselausstellungen auf vielfältige Weise online kennenlernen. Über Instagram und Facebook werden täglich ein Topstück vorgestellt und Fotos aus dem Fotomuseum gezeigt. Lade dir die App des Kunstmuseums herunter und schlendere beispielsweise durch die Kollektion „Mondriaan en De Stijl“.

Fische werden zu Vögeln: Eschers Metamorphosen

Gebäude, die sich als optische Täuschung entpuppen, Fische, die zu Vögeln werden, komplizierte Muster und fließende Linien. An den faszinierenden Werken des weltberühmten Grafikers M.C. Escher kann man sich einfach nicht sattsehen. Gehe auf Escher in Het Paleis in Den Haag, um dir seine Topstücke online anzusehen. Anschließend kannst du dich an deiner eigenen Metamorphose versuchen.

Dutch landscape with wheat field during sunrise

Träume heute, besuche uns später

Wir kämpfen im Moment auch gegen Corona, aber sind dabei nicht tatenlos. Unten auf dieser Seite findest du mehr Informationen hierzu. Von aktuellen Informationen zur Situation in den Niederlanden bis hin zu virtuellen Rundgängen und Erlebnissen für einen kleinen Urlaub vom Sofa aus!

Fandest du das interessant? Mehr entdecken