6x außergewöhnlich übernachten in der Natur - Holland.com
© Campspace
© Campspace
Erleben Sie die Natur

Übernachten in der Natur

Hast du schon mal auf einer unbewohnten Insel übernachtet? In einem Nomadenzelt oder einem „Nahrungswald“? Übernachtung in der Natur hat immer auch etwas von Abenteuer. Sterne gucken und vom Gezwitscher der Vögel geweckt werden ... Sieh dir diese 6 ausgefallenen Unterkünfte in den Niederlanden an; am Rande oder inmitten der wilden Natur.

  • Übernachte mitten auf der Wiese oder auf einer unbewohnten Insel.
  • Genieße die Ruhe und den Raum.
  • Egal, ob du ein Ferienhaus oder ein Hotel suchst oder lieber zelten möchtest, das sind unsere Favoriten.

Room with a view: Auf der friesischen Wiese

Zehn einzelne „Hotel-Würfel“ verteilen sich auf der weiten grünen Wiese. In jedem der Würfel befindet sich nur ein luxuriöses Hotelzimmer mit viel Privatsphäre und freiem Blick. Der besondere hotelroom-with-a-view ist hochwertig und stilvoll eingerichtet. Erlebe die naturnahe Atmosphäre zu jeder Jahreszeit durch die große Glasfront. Im Hauptgebäude – einem traditionellen friesischen Bauernhof – bietet das Bib Gourmand Restaurant WeidumerHout von morgens bis abends leckere Speisen und Getränke.

Wie ein Nomade auf einer unbewohnten Insel

Mitten im Veluwemeer liegt eine kleine Insel. Auf dieser unbewohnten Insel kann man in gemütlich eingerichteten, authentischen Tipis und Safarizelten oder in einem Nomadenzelt (Jurte) aus der Mongolei übernachten. Mitten in der Natur zelten, ohne ein Zelt schleppen und aufbauen zu müssen. Die Überfahrt findet mit einem kleinen Boot statt. Auf der Insel befindet sich auch ein kleiner biologischer Kräutergarten, an dem man sich gerne bedienen darf.

Hoens Huusie: im Naturgebiet Weerribben Wieden bei Giethoorn

Übernachten im Alkoven, Erkundungstouren mit dem kanadischen Kanu und am Ende des Tages ein Entspannungsbad unter den Sternen im Dutch Hottub. Dieses reetgedeckte Müllershaus liegt inmitten der Natur von den Weerribben. Du erreichst es über eine charmante Holzbrücke. Das authentische Häuschen ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet.

Haus am Waldrand in Brabant

Am Übergang zwischen Wald und Weide steht dieses Ferienhaus, ein ehemaliger Ziegelofen in Brabant. Das Naturhaus steht in einem Privatwald, hier genießt du Ruhe, Platz und Privatsphäre. Vom Häuschen aus geht der Blick über den (Gemüse-)Garten, den Teich, den Wald und die Weide mit den Kühen. Hol dir aus dem Gemüsegarten frische Zutaten für dein Abendessen. Für kalte Tage gibt es eine Heizung und einen Holzofen.

Abenteuerlich übernachten bei Privatpersonen an den schönsten Orten

Das ist wirklich Natur pur. Back to basic und low budget auf dem Grundstück von Privatpersonen, wo man zelten darf oder einfache Unterkünfte mieten kann. Wie wäre es mit dem Retro-Wohnwagen im „Nahrungswald“ von Harro? Einem Aufenthalt im Wald am See von Mirjam oder du schlägst dein Zelt im großen Garten' von Mieke auf.

Schlafen auf einem Campingfloß

Im Herzen vom Hosterwold in Flevoland ankert ein Campingfloß. Es ist nur per Boot über das Wasser zu erreichen. Diese Schlafstätte befindet sich inmitten von Laubwäldern mit Farn und Moos, Schlingpflanzen und hohen Pappeln. Du teilst dir den Wald mit Rehen und wilden Konikponys, Füchsen und Vögeln. Auch an anderen Orten in den Niederlanden kann man auf dem Wasser zelten.

Fandest du das interessant? Mehr entdecken