© Visit Flevoland

Premium Urlaube von Boat Bike Tours

2 von 2 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Premium Boat Bike Tours kombinieren alle Vorteile eines Radurlaubs und einer Bootstour, mit einem Hauch von Luxus. Sie verbringen Ihren Urlaub an Bord eines Passagierschiffs und unternehmen tagsüber geführte Radtouren, um die besten Ziele und Sehenswürdigkeiten in Holland zu erkunden. Abends kehren Sie auf Ihr komfortables schwimmendes Hotel zurück, das darauf wartet, Sie im nächsten Hafen zu empfangen. Die Premium Versionen jeder Tour garantieren zusätzlichen Luxus, kleinere Gruppen und großzügigere Unterkünfte.

  • Kombinieren Sie die Erfahrung einer Radtour mit dem Komfort einer Bootsreise.
  • Genießen Sie kleinere Gruppen und zusätzliche Bequemlichkeiten auf einer der Premium Tours.
  • Wählen Sie aus einer Reihe vielfältiger Touren aus.

Noch mehr Komfort und Luxus auf einer der Premium Tours

Sowohl die Boots- als auch die Fahrradrouten von Premium Boat Bike Tours führen Sie entlang wunderschöner, historischer Sehenswürdigkeiten, und dank der Boot-und-Rad-Kombination müssen Sie sich nicht um Ihr Gepäck kümmern, während Sie jeden Tag eine neue Umgebung genießen und neue Erfahrungen machen. Und sollten Sie an einem Tag keine Lust haben, in den Sattel zu steigen, bleiben Sie einfach an Bord und entspannen sich, während das Schiff weiter zur nächsten Anlegestelle fährt. Sie können aus einer ganzen Reihe von Premium Tours auswählen, hier finden Sie eine Übersicht.

Premium 8-tägige Tulpen-Tour

Diese Rundfahrt mit Start- und Endpunkt Amsterdam führt Sie durch Hollands legendäre Blumenfelder, während die Tulpen in voller Blüte stehen. Im Rahmen dieser Tour besuchen Sie außerdem den berühmten Keukenhof, mit seinen spektakulären hunderttausenden Frühlingsblumen. Auch die historischen Städte Haarlem und Leiden stehen auf dem Programm, die Sie in aller Ruhe auf sich wirken lassen können. Weitere Zwischenstopps sind in den Käse-Metropolen Gouda und Alkmaar geplant. Eine Nacht verbringen Sie in der Zaanse Schans, einem Freilichtmuseum, das malerische Einblicke in das traditionelle Holland bietet, mit historischen Windmühlen, Bauernhöfen und idyllischen Holzhäusern. Die Gruppen sind auf 20 Teilnehmer begrenzt. Es steht übrigens auch eine 5-tägige Premium Tulpen-Tour zur Verfügung.

Premium Amsterdam-Brügge (oder Brügge-Amsterdam)

Die weltberühmten Städte Antwerpen, Brügge, Ghent und Amsterdam sind Stationen dieser Reise, für die acht Tage angesetzt sind, und vermitteln Ihnen das Gefühl einer Zeitreise in die glorreiche Vergangenheit der reichen Handelsstädte Flanderns. Unterwegs radeln Sie durch die wunderschöne, flache, holländische Landschaft der Provinz Zeeland und der westlichen Region des belgischen Flanderns. Zu den besonderen Highlights zählen ein Besuch eines echten holländischen Käsebauernhofs, der 19 berühmten Windmühlen von Kinderdijk, eine romantische Grachtenrundfahrt in Ghent und zahllose pittoreske Dörfer. Auf den Schiffen können maximal 40 Gäste untergebracht werden.

Wenn Sie das traditionelle Holland suchen, dann ist dies die Tour für Sie. Radeln Sie durch das ‚Grüne Herz‘ des Landes, besuchen Sie das Freilichtmuseum Zaanse Schans mit seinen Windmühlen und pittoresken Holzhäusern, unternehmen Sie eine Radtour zur berühmten Hafenstadt Volendam, und besuchen Sie Marken, ein wunderschönes altes Fischerdorf, das einst eine Insel war und nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel für Holländer wie Besucher aus dem Ausland darstellt. Kinderdijk bietet die spektakuläre Kulisse von 19 Original-Windmühlen, und auch die holländische Käse-Metropole Gouda steht auf dem Programm. Als deutlicher Kontrast und eine Rückkehr zur Moderne erweist sich ein Besuch von IJburg, Amsterdams neuestem Wohnviertel, das zur Jahrhundertwende dem Meer abgerungen wurde und mittlerweile eine Fundgrube für zeitgenössische Architektur ist. Auf den Schiffen dieser Tour haben maximal 40 Passagiere Platz.

Welcher Radurlaub passt zu Ihnen?

® Visit Utrecht Region
Weiter