© Iris van den Broek

Rotterdam ist Gastgeberstadt des Songfestivals 2020

1 von 1 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Die 65. Ausgabe des Eurovision Song Contest findet 2020 in Rotterdam statt. Die Stadt an der Maas steht dann für zwei Wochen ganz im Zeichen des größten Musikevents der Welt.

© Iris van den Broek
  • Lassen Sie sich vom urbanen Vibe und dem besonderen Charakter von Rotterdam verzaubern.
  • Erleben Sie den Eurovision Song Contest im „Ahoy“, einem exzellenten Veranstaltungsort für große Events.
  • Begegnen Sie Fans aus allen Ländern auf dem gratis zugänglichen Festivalgelände und treffen Sie sich abends zum gemeinsamen Singen in der Stadt.

Rotterdam ist eine Stadt mit ausgeprägtem Charakter, einer urbanen Atmosphäre und einer geschäftigen Mischung aus innovativer Architektur sowie herausfordernder Kunst und Kultur. Nicht allein für Liebhaber des Eurovision Song Contest ist die Stadt einen Besuch wert.

TV-shows im Ahoy

Die großen TV-Shows des Eurovision Songfestivals finden im „Ahoy“ statt, einem der vielseitigsten Veranstaltungsorten der Niederlande. Fans des Songfestivals können hier Gesangsproben beiwohnen sowie den Halbfinalen und natürlich dem abschließenden großen Finale.

Festivalgelände Eurovision Village

An einem attraktiven Ort in Rotterdam wird ein frei zugängliches Eurovision-Dorf eingerichtet. Dieses Festivalgelände bietet ein Podium für verschiedene Künstler des Eurovision Song Contest, neue Talente und etablierte Namen aus der Stadt und aus den gesamten Niederlanden. Clubabende, Konzerte, Ausstellungen und Mitsingpartys finden in der ganzen Stadt statt. Einer dieser Orte ist das Maassilo, ein ehemaliges Getreidesilo, wo Duncan Laurence seine Gewinnnummer Arcade (2019) aufnahm.

Möchten Sie das Festival auch vor Ort miterleben? Dann schauen Sie hier nach Unterkünften in Rotterdam

© Thomas Hanses

Eurovision 2020

Erleben Sie die Vorfreude auf das internationale Musikspektakel, das im Mai in Holland stattfindet.

Rotterdam for Real