Das Zuhause von Van Gogh

2.158 Mal gesehen

4 von 4 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Im Van Gogh Museum dreht sich alles um den Künstler Vincent van Gogh, der den Kunststil der Moderne einleitete. Zeit seines Lebens bekam er kaum Anerkennung, heute lockt das Museum rund 1,5 Millionen Besucher jährlich an.

Amandier en fleurs Vincent van Gogh, 1890 Musée Van Gogh, Amsterdam (Fondation Vincent van Gogh)
  • Erfahren Sie während der Multimediatour mehr über Vincent van Gogh.
  • Das Museum ist 365 Tage im Jahr geöffnet.
  • Achten Sie darauf, dass die Tickets nur online verfügbar sind.

Das Museum

Jährlich empfängt das Van Gogh Museum circa zwei Millionen Besucher aus mehr als 100 verschiedenen Ländern. Das Van Gogh Museum stellt die größte Van Gogh Sammlung weltweit aus. Das Museum nimmt Sie mit auf eine Reise durch das Leben von Van Gogh und seinen Zeitgenossen. Bestaunen Sie die bekannten Meisterwerke, lesen Sie Briefzitate und lauschen Sie Tonfragmenten um mehr über Vincent zu erfahren. Sie möchten mehr lernen? Weitere wissenswerte Informationen erhält man während der Multimediatour des Museums, verfügbar in elf verschiedenen Sprachen. Neben der festen Kollektion zeigt das Van Gogh Museum regelmäßig auch temporäre Ausstellungen. Das Museum ist 365 Tage im Jahr geöffnet. Achten Sie jedoch darauf, dass die Tickets nur online verfügbar sind. 

Das Leben des Vincent van Gogh

Vincent van Gogh wurde 1853 in Groot-Zundert im Süden von Holland geboren. Er war Kunsthändler, Lehrer und Priester, bevor er 1880 beschloss, Maler zu werden. Seine ersten Arbeiten waren sehr dunkel, während die meisten Künstler jener Zeit helle Farben verwendeten. Als er 1868 nach Paris zog, lernte er, Portraits anzufertigen und Farben einzusetzen. In dieser Zeit schuf er mindestens zwanzig Selbstbildnisse.

Van Gogh mochte das Stadtleben nicht, und so zog er 1888 nach Arles in der französischen Provence. In diesen letzten Jahren seines Lebens schuf er viele Arbeiten und die meisten seiner Meisterwerke. Zur gleichen Zeit erlitt er jedoch auch viele innere Konflikte und er ließ sich selbst in eine Nervenheilanstalt einweisen. Am 27. Juli 1890 schoss er sich selbst in die Brust. Er starb zwei Tage später. Sein Bruder Theo, der ihn pflegte, erbte die Kollektion.

Für mehr Informationen besuchen Sie folgende Seite www.vangoghmuseum.com

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Das Zuhause von Van Gogh
Adresse: 
Museumplein 6
1071DJ Amsterdam

Tickets

Hier können Sie Ihr Ticket für das Van Gogh Museum erwerben. Achten Sie darauf, dass die Tickets nur online verfügbar sind.

Jetzt bestellen

Der Museums-Shop

Auf der Suche nach Souvenirs, Geschenken oder Büchern über Van Gogh? Besuchen Sie den (Online) Shop.

Mehr erfahren
Meet Vincent

Erfahren Sie mehr über Vincents Leben in diesem Kurzfilm.