Dada in Drachten

24 Mal gesehen

Dada in Drachten

Vertiefen Sie sich in einen wichtigen Aspekt der holländischen Kunstgeschichte mit „Dada in Drachten“, einem Programm des Museums Dr8888.

Weiter

Machen Sie sich mit einem wichtigen Aspekt der holländischen Kunstgeschichte vertraut, und besuchen Sie die vom Museum Dr8888 organisierten Ausstellungen und Veranstaltungen zu Dada und De Stijl in Drachten, im Rahmen von Leeuwarden-Friesland, Kulturhauptstadt Europas 2018. Diese speziellen Ausstellungen und Veranstaltungen laden die Besucher ein, sich in visuelle Kunst, Mode, Architektur und Poesie zu vertiefen, die mit dieser avantgardistischen Kunstbewegung und der von De Stijl im Zusammenhang stehen.

  • Erfahren Sie alles über diese Kunstbewegung, die sich zum sozialen Realismus, Surrealismus und anderen Formen des Modernismus entwickelt hat, im Museum Dr8888 und in den Straßen von Drachten.
  • Informieren Sie sich über Drachtens historische Verbindung mit Dada und De Stijl, und in die Rolle dieser Stadt bei der Verbreitung der Botschaften dieser Bewegungen über ganz Holland und darüber hinaus.
  • Freuen Sie sich auf ein brausendes Kunst- und Kulturprogramm.

Drachten als Podium für Dada

Drachten, die zweitgrößte Stadt Frieslands, hat eine lange und enge Verbindung mit den Kunstbewegungen Dadaismus und De Stijl. Die nonkonformistische und liberale Kunstbewegung Dada, die 1916 in Zürich gegründet wurde, fand großen Anklang bei der Künstlergemeinschaft Drachtens. Um 1920 machten aus Drachten stammende Künstler, wie die Brüder Thijs und Evert Rinsema – gemeinsam mit dem Architekten und „De Stijl“-Gründer Theo van Doesburg – ihre Stadt innerhalb von Dada und De Stijl bekannt – eine Tatsache, die von Drachten 2018 (wieder)entdeckt wird. Museum Dr8888 organisiert deshalb 2018 Ausstellungen und Veranstaltungen, die dieser bizarren, wunderbaren avantgardistischen Kunstbewegung gewidmet sind.

Das Programm von Dada in Drachten

Die nonkonformistische Art des Dadaismus und dessen Anprangerung des bourgeoisen Kapitalismus und die lineare Geometrie sowie die Primärfarben von De Stijl lösten vor einem Jahrhundert eine künstlerische Revolution aus und beeinflussten moderne Kunstbewegungen weltweit. Die Tatsache, dass diese Kunstbewegungen bei Drachtens Künstlergemeinde so großen Anklang fanden, zeigt, wie progressiv und kreativ diese kleine friesische Stadt sein kann. Museum Dr8888 lädt Sie ein, den Einfluss dieser Bewegungen 2018 (neu) zu entdecken.

Die Höhepunkte von „Dada in Drachten“:

  • 28. Januar - 8. April 2018: Beyond Dada en De Stijl Part 1 (Über Dada und De Stijl hinaus - Teil 1)
  • 22. April - 8. Juli 2018: Kind van Mondriaan: Siep van den Berg / De Stijl in Straatsburg (Kind von Mondrian: Siep van den Berg / De Stijl in Straßburg)
  • 22. Juli - 30. September 2018: Beyond Dada en De Stijl Part 2 (Über Dada und De Stijl hinaus - Teil 2)
  • 14. Oktober 2018 - 13. Januar 2019: Fries Expressionisme: Not Afraid of the New (Friesischer Expressionismus: Keine Angst vor Neuem)

Neben den spannenden Ausstellungen in Museum Dr8888 gibt es ein Freiluft-Programm und eine „Mondrian to Dutch Design“-Route. Neben visueller Kunst stehen auch Mode, Architektur und Poesie auf dem Programm.

Wir empfehlen: Erweitern Sie Ihr Wissen über Kunstgeschichte im Keramikmuseum Princessehof in Leeuwarden, das in seinem wunderschönen Palast aus dem 18. Jahrhundert eine faszinierende Sammlung von Fliesen, Keramik und Skulpturen beherbergt.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Dada in Drachten
Adresse: 
Wilhelminaplein 92
8911BS Leeuwarden