Natur

Besonders übernachten

8 von 10 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Die Übernachtungsmöglichkeiten in Holland sind unendlich. Von hippen Strandhäuschen an der niederländischen Küste bis hin zu besonderen Hotels in historischen Innenstädten ist hier alles zu finden. Wir haben hier die besten Tipps zusammengefasst!

  • Wohnraum verkleinern – Übernachten im Tiny House.
  • Den Morgen mit den Füßen im Sand begrüßen.
  • Im ersten umweltfreundlichen Hotel der Niederlande schlafen.

1. Qurios Ferienpark Zandvoort

In Zandvoort lässt es sich auch im Herbst und Winter wunderbar aushalten. Hier können Sie am Boulevard entlang spazieren und in den vielen Beachclubs die Nacht durchfeiern. Als Rückzugsort bietet der Ferienpark Qurios moderne Luxus Cottages, die nur einen Katzensprung vom Strand entfernt liegen. Die trendy eingerichteten Unterkünfte laden nicht nur zum Wohlfühlen ein, sondern verfügen auch über kostenfreie Parkplätze sowie einen Platz für Ihren vierbeinigen Begleiter.

2. Trash Deluxe Hotel in Maastricht

Auf der Suche nach der besonderen Art zu übernachten, kommt man an dem Trash Deluxe Hotel in Maastricht nicht vorbei. In Zusammenarbeit mit dem Künstler Maurice Frissen wurden u.a. aus gesammeltem Abfall beeindruckende Kunstobjekte erstellt, welche sich perfekt in das hippe Ambiente des Hotel einfügen. Hier ist es wirklich trashig – allerdings im positiven Sinne.

3. Blue Collar Hotel Eindhoven

Eine ganz besondere Kulisse bietet das Blue Collar Hotel in Eindhoven. Das 3-Sterne Hotel, welches sich in einer ehemaligen Philips-Fabrik befindet, bietet kreativ gestaltete Räume im Industriedesign, eine Bar mit ausgefallenen Cocktails sowie regelmäßig stattfindende Konzerte und Shows.

4. Court Garden Hotel Den Haag

Das Court Garden Hotel in Den Haag ist das erste umweltfreundliche Hotel in den Niederlanden. Sogar das Frühstück besteht aus 100% biologischen Lebensmitteln. Das Hotel liegt inmitten des hippen Zeeheldenkwartier, eines der schönsten Viertel der Stadt. Hier findet man auch authentische Boutiquen und nette Cafés und Restaurants.

5.  Tiny House Droomparken

Fast wie Campen – nur viel hipper! Die modern gestalteten Tiny Häuser packen Komfort, Gemütlichkeit und ganz viel Design unter ein Dach. Auf nur wenigen Quadratmetern befinden sich sowohl eine Küche als auch ein Bad und natürlich ein Schlafbereich. Von hier aus können reiselustige Abenteurer „Das andere Holland“ kennen- und lieben lernen.

Küste und Kultur

 © Tjeerd Knier

Die Watteninseln

Mehr erfahren über die Watteninseln, ihre unberührte Natur und das einzigartige Inselfeeling.

Alltägliches Glück in Maastricht

Maastricht lockt mit toller Atmosphäre und spannenden Aktivitäten unter der Woche. Erfahre hier mehr.