Kunst und Kultur mal anders

3 von 3 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Das Kunst & Kultur in Holland spannend, hip, modern und absolut sehenswert ist, beweisen dir die folgenden Tipps rund um das Thema Kunst & Kultur in den Niederlanden. Viel Spaß beim Stöbern!

  • Ein Festival für die Kunst – Le Guess Who feiert internationale Kunst und Musik.
  • Lichtinstellationen, interaktive Kunstwerke und intelligente Verwirrungen der Realität in Voorlinden.
  • Das Groninger Museum liefert eine beeindruckende Vielfalt an Kunst in allen Farben und Formen.

1. Le Guess Who?

Ob Jung oder Alt, Jazz oder Elektro – beim „Le guess Who?“-Festival treten im niederländischen Utrecht die verschiedensten Musiker auf. In der ganzen Stadt verteilt finden vom 8. bis 11. November 2018 über 150 Konzerte in diversen Locations statt – von Theatern über Kirchen bis zu Lagerräumen. Zusätzlich gibt es weitere Ausstellungen, Veranstaltungen und Märkte in der Studentenstadt.

2. Das Goldene Zeitalter in Holland oberhalb von Amsterdam

Das eindrucksvolle Gebäude des Westfries Museums ist eines der prächtigsten der Stadt Hoorn. In ihm befindet sich eine umfangreiche Kollektion aus dem Goldenen Zeitalter, welches die Region rund um Hoorn und die Städte Medemblik und Enkhuizen stark prägte. Die Besucher werden, mit Hilfe von virtueller Realität oder auch einer Fahrt auf einem der Schiffe aus dieser Zeit, mitgenommen auf eine Reise durch diese Blütezeit der Niederlande.

3. Young Rembrandt Studio

Im Young Rembrandt Studio wird Neu mit Alt kombiniert. In dem Atelier, wo der berühmte niederländische Maler Rembrandt seine erste Malstunde hatte, erzählt eine moderne Videoanimation die Geschichte der Anfänge von Rembrandt van Rijn aus Leiden. 

4. Museum Voorlinden

Im strahlend weißen, modernen Museumsgebäude von Voorlinden ist von kleiner bis großer moderner und zeitgenössischer Kunst (im wahrsten Sinne des Wortes) alles zu sehen. Neben der festen Ausstellung mit teilweise interaktiven Kunstwerken gibt es auch stets wechselnde Ausstellungen. Das Museum liegt inmitten des schönen Landguts Voorlinden und bietet die perfekte Kombination zwischen Natur, Architektur und Kunst.

5. Groninger Museum

Das Groninger Museum beeindruckt bereits mit dem gewagten, farbenfrohen Gebäude, designt von dem italienischen Architekten Mendini. Neben den Werken der lokalen Künstlergruppe De Ploeg und der Sammlung chinesischen und japanischen Porzellans wird in den wechselnden Ausstellungen sehr vielfältige Kunst ausgestellt. Das Groninger Museum spielt gerne mit vielen Farben und Formen. 

Entdecke den Frühling in Holland oberhalb von Amsterdam

Endlich kann man wieder radeln und wandern, auf Terrassen entspannen und an den Strand gehen.

Grachten, Museen, Bummeln, das ist Leiden

Hier erfährt man alles über die Must See’s und Must Do’s in Leiden.

Natur

Küste & Kultur: Nordseeküste & Leiden

Die holländische Küste bietet tolle Strände, aber auch historische Städte.