Tulpenzeit in Holland

70.720 Mal gesehen

56 von 86 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Tulpenzeit in Holland

Die meisten Tulpenanbaugebiete befinden sich im Noordoostpolder, in der Provinz Flevoland. Eine weitere Gegend, in der Sie sich von Blumenfeldern bezaubern lassen können, ist die ‚Blumenzwiebelregion‘, die sich entlang der Küste von Den Haag und bis nach Alkmaar erstreckt. Der Keukenhof, die größte Blumenshow de Welt und berühmt für seine unzähligen Tulpensorten, ist nur fünfzehn Minute mit dem Auto von Leiden und dreißig Minuten von Amsterdam entfernt. Die größte Blumenversteigerung der Welt, FloraHolland in Aalsmeer, ist ebenfalls in einer halben Stunde von Amsterdam aus zu erreichen.

Weiter

Von Mitte März bis Mitte Mai verwandelt sich ein Teil von Holland in ein riesiges Blumenmeer. Es beginnt bereits im März mit der Krokussaison. Danach sind die Narzissen und die Hyazinthen an der Reihe. Und schließlich prunken die Tulpen mit ihren herrlichen Farben, und zwar ungefähr ab Mitte April bis in die erste Maiwoche.

  • Besuchen Sie die überwältigenden Blumenzwiebelfelder.
  • Bestaunen Sie über sieben Millionen Blumenzwiebeln im Keukenhof.
  • Ende April sind die Tulpenfelder am schönsten.

Farbenprächtige Felder

Holland ist dank des langen Frühlings mit seinen kühlen Nächten optimal für die Tulpenzucht geeignet. Der Boden in den Poldern wird fortwährend entwässert. Dadurch entstehen ideale Bedingungen für die Tulpenzwiebeln, die einen gut entwässerten aber dennoch feuchten Boden bevorzugen.

Von Mitte März bei Ende Mai verwandeln die Tulpen große Teile Hollands in farbenprächtige Blütenteppiche. Wenn Sie im April nach Holland kommen, um die Tulpen in voller Blüte zu sehen, finden Sie auf Schritt und Tritt farbenprächtige Felder.

Tulpenzeit

Reisen Sie Mitte April nach Holland, um die Tulpen in ihrer ganzen Pracht zu bewundern. Die Tulpenzeit reicht von Ende März bis Mitte Mai, aber Mitte April sind die Tulpen am allerschönsten. Im Keukenhof in Lisse blühen im Frühjahr über 7 Millionen Blumenzwiebeln. Dies ist eine der besten Adressen, um unzählige verschiedene Tulpensorten zu bewundern. Aber in dieser Jahreszeit muss man eigentlich nur mit der Bahn fahren oder aufs Fahrrad steigen, um die blühenden Tulpen auf den ausgedehnten Feldern zu bestaunen.

Wo finden Sie die Tulpenfelder?

Die meisten Tulpen-Zuchtbetriebe von Holland befinden sich im Noordoostpolder in der Provinz Flevoland. Die Blumenzwiebelfelder entlang der Küste von Den Haag über Leiden bis Alkmaar im Norden sind ebenfalls eine gute Adresse, um diese herrlichen Blumen zu genießen. Der Keukenhof, die größte Blumenschau der Welt, ist berühmt für seine unzähligen Tulpen und befindet sich nur 15 Autominuten von Leiden und 30 Minuten von Amsterdam entfernt. Die größte Blumenversteigerung der Welt, FloraHolland in Aalsmeer, ist ebenfalls 30 Autominuten von Amsterdam entfernt.

Sehen Sie sich dieses Video an: Tulpen

Tulpen aus Holland sind weltberühmt.

10x Herbst in Holland

Energie auftanken an der holländischen Küste, Wild essen im Achterhoek, verlängertes Wochenende in Breda: genießen Sie den Herbst in Holland

Weiter