Radfahren in der zweiten Heimat

Dass die Niederlande ein „Fahrradland“ ist, dürfte kein Geheimnis mehr sein. Ob durch die Stadt, entlang des Meeres oder durch die weite Landschaft – mit dem Fahrrad entdeckt man Holland am besten.
Wir geben Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Radfahrregionen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Zweiradtouren durch die Provinz Utrecht

Die Fahrradwege durch die Provinz Utrecht bieten ein abwechslungsreiches Programm von Natur, Kultur und Kulinarik. Radeln durch beeindruckende Wälder, vorbei an Schlössern, Museen und Märkten.

Weiter

Was ist so besonders am Radfahren in Holland?

Holland ist bekanntermaßen ein Land der Fahrräder. Aber nicht nur für den alltäglichen Gebrauch ist das „fiets“ eine beliebte Option, sondern auch für Radtouren quer durch das Land. Die holländische Landschaft hat alles zu bieten, was das Radfahrer-Herz begehrt: Offene Landschaften, weite Heideflächen oder dichte Wälder. Egal ob Nationalparks wie De Hoge Veluwe im anderen Holland oder Dwingelderveld in Drenthe, die Küste von Holland oberhalb Amsterdams oder die des Hollandse Duinen Nationalparks oder offene Flächen nahe Groningen, Holland lädt Sie herzlich ein.

Wählen Sie oben aus den verschiedenen Gebieten, um mehr zu erfahren.