Hoorn & Enkhuizen im Goldenen Zeitalter

18 Mal gesehen

1 von 1 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Hoorn & Enkhuizen im Goldenen Zeitalter

Lernen Sie Hoorn und Enkhuizen im 17. Jahrhundert kennen. Erleben Sie diese Zeit des Wohlstands in Hollands Geschichte.

Weiter

Die am Wasser gelegenen Städte Hoorn und Enkhuizen erreichten im Goldenen Zeitalter außergewöhnlichen Wohlstand. Dank ihrer idealen Lage an den Handelsrouten der Vereinigten Ostindischen Kompanie (VOC) erlebten diese Städte im 17. Jahrhundert eine Blütezeit. Noch heute sind der Wohlstand und der Einfluss, den Hoorn und Enkhuizen während des Goldenen Zeitalters genossen, an den Baudenkmälern, der großartigen Architektur und in den mit historischen Schätzen gefüllten Museen zu spüren.

  • Planen Sie einen Besuch in diesen beiden Städten, die zu einem Ausgangsbasis für das weltweit mächtigste Handelsunternehmen dieser Zeit wurden.
  • Unternehmen Sie eine Zeitreise im Westfries Museum in Hoorn oder im Zuiderzeemuseum in Enkhuizen.
  • Entdecken Sie, wie sich Enkhuizen und Hoorn verändert haben, aber dennoch ihr Erbe aus dem Goldenen Zeitalter wiederspiegeln.

Vertiefen Sie sich in Hoorn und Enkhuizen in das Goldenen Zeitalter Hollands

Hoorn und die benachbarte Stadt Enkhuizen verfügen über ein reiches kulturelles Erbe, das ihren Positionen als Zentren des internationalen Handels zu verdanken ist. Die Städte waren wichtige Häfen für die Vereinigte Ostindische Kompanie (VOC), deren Schiffe auf der Suche nach exotischen Handelswaren den fernen Osten bereisten. Angelockt von der blühenden Wirtschaft dieser Städte, kamen unzählige Matrosen, Forscher, Schiffsbauer und Wissenschaftler, um die steigende Nachfrage nach ihren Kenntnissen zu stillen. Auch Künstler siedelten hier an, und erhielten Aufträge von wohlhabenden Mäzenen. Glücklicherweise wurden die Schätze des Goldenen Zeitalters in Hoorn und Enkhuizen sorgfältig bewahrt. Kaum 40 Autominuten von Amsterdam entfernt, können Sie den Glanz des 17. Jahrhunderts in dieser Region erleben.

Erleben Sie das Goldenen Zeitalter in Hoorn

Das Westfries Museum in Hoorn ist dem Goldenen Zeitalter gewidmet und zeigt in umfassenden Ausstellungen Schiffsausrüstung der VOC, Gemälde, Silberwaren, Porzellan und andere Artefakte aus dieser Ära des enormen Wohlstands in Hoorn. Darüber hinaus sind die 25 Ausstellungsräume des Museums in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1632 untergebracht, das eine bezaubernde Fassade ziert.

Sie können auch an Bord des Segelschiffs Halve Maen (Halbmond) gehen, das am Oostereiland vor Anker liegt. Diese beeindruckende Replik eines VOC-Schiffes segelt normalerweise auf dem Hudson River in New York, ist jedoch an das Westfries Museum ausgeliehen, um Besuchern die Gelegenheit zu bieten, das spannende und zugleich schreckerfüllte Leben auf See im 17. Jahrhundert zu erfahren.

Auch das architektonische Erbe der Vereinigten Ostindischen Kompanie kann in Hoorn bewundert werden. Achten Sie auf das Oostindisch Huis in der Muntstraat, Sitz der VOC-Kammer in Hoorn, während zwei ehemalige VOC-Lagerhäuser an der Onder de Boompjes (in einem davon ist ein Theater untergebracht) zu finden sind.

Lebendige Geschichte in Enkhuizen

Vertiefen Sie sich im Zuiderzeemuseum in das Enkhuizen des Goldenen Zeitalters. Dieses Freilichtmuseum ist eine wundervoll detaillierte Rekonstruktion des Lebens in dieser Stadt und der Region vor über mehrere Jahrhunderte. Die Besucher können durch Fischerdörfer spazieren, in Räucherkammern, Windmühlen und Privathäuser blicken, um sich in die Geschichte der Region und die Auswirkungen des Lebens am und mit dem Wasser zu vertiefen. Die interaktiven Exponate sind fantastisch für Kinder, da sie ihnen die Gelegenheit bieten, selbst ein Tau anzufertigen, ihr eigenes Holzschuh-Boot zu schnitzen und sich mit traditionellen Kostümen zu verkleiden. Der Innenbereich des Museums umfasst Hollands größte Sammlung von Holzschiffen und bietet Ausstellungen, welche die Geschickte lebendig machen. Das Museum beherbergt außerdem das Peperhuis, ein VOC-Lagerhaus aus dem Jahr 1625. Es diente ursprünglich zur Lagerung von Gewürzen, Tee und Textilien, wird heute jedoch für Veranstaltungen und Diners genutzt.

Bewältigung des Meeres

Bis ins 20. Jahrhundert befand sich Enkhuizen an der Westküste der damaligen Zuiderzee. Diese wurde später durch den Afsluitdijk abgezweigt, der von 1927 bis 1933 erbaut wurde. Dieses beeindruckende bautechnische Meisterwerk verwandelte das Meer in Hollands größten See, das Ijsselmeer. Weiter südlich an diesem wunderschönen Küstenstrich liegt Hoorn am Ufer des Markermeers, das ebenfalls vom Salz- in Süßwasser verändert wurde, als der Houtribdijk dieses im Rahmen eines Wassermanagement-Projekts, das 1976 fertiggestellt wurde, vom Ijsselmeer trennte.

Wenngleich die Landschaft und die Industrie in Hoorn und Enkhuizen dadurch stark beeinflusst wurden, leben das Erbe des Handels und der Lebensstil der Seefahrer in beiden Städten fort. Noch heute ist der Hafen von Enkhuizen äußerst pittoresk, mit seinen beeindruckenden Baudenkmälern und den vielen Schiffsmasten, die von der Grandeur des Goldenen Zeitalters erzählen – wenngleich in einer weit entspannteren Atmosphäre, als das im 17. Jahrhundert der Fall gewesen ist. Das moderne Hoorn ist vermutlich besser bekannt für sein kulturelles Angebot und die gemütlichen Restaurants und Cafés, aber die Stufengiebel, die den prächtigen Hafen säumen, und die Baudenkmäler am schönen Marktplatz machen die Geschichte des Goldenen Zeitalters spürbar.

Buchen Sie Ihre Eintrittskarte für das Westfries Museum oder das Zuiderzeemuseum, um die reiche Geschichte dieser Region zu erleben.

Wir empfehlen: Setzen Sie Ihre Entdeckungsreise in das Holland des 17. Jahrhunderts fort, und besuchen Sie Haarlem, wo die Meisterwerke von Frans Hals aus dem Goldenen Zeitalter diese geschichtsträchtige Periode zum Leben erwecken. Besuchen Sie auch Middelburg, das ebenfalls eine wichtige Rolle im internationalen Handel gespielt hat.

Das Goldene Zeitalter in Holland

Besuchen Sie die Städte im Zentrum des Goldenen Zeitalters Hollands, und entdecken Sie die künstlerische Entwicklung des Landes.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Hoorn & Enkhuizen im Goldenen Zeitalter
Adresse: 
Wierdijk 12 22
1601LA Enkhuizen
Besuchen Sie die Website
Öffnungszeiten & Eintrittspreise