Fischland Holland

3.964 Mal gesehen

24 von 35 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Holland ist ursprünglichein Land der Bauern und Fischer. Mit dem IJsselmeer, den Gewässern um die Provinz Zeeland und natürlich der Nordsee ist deshalb auch eine reiche Auswahlan köstlichen und frischen Fischsorten geboten. Sie können diese in Spezialitätenrestaurants bestellen, aber auch als Snack an einem derzahlreichen Fischstände genießen.

Frisch & gesund

Verschiedene Gewässer bieten verschiedene Spezialitäten. So wird der köstlichste Aal im undum das IJsselmeer gefangen und geräuchert. Die besten Muscheln und Austern kommenaus den Gewässern um Zeeland, und die Nordsee fischer bringen die leckersten Heringe an Land, die bereits auf See ‚gekaakt’ (ausgenommen) und eingesalzenwerden. Kurzum, die niederländische Küche zeichnet sich durch viele Fischsorten aus, und die sind nicht nur sehr lecker, sondern auch aus gesprochen gesund.

Heringshäppchen

Aber nicht nur die zahlreichen Fischsorten, sondernauch die Zubereitungsweise ist häufig typisch holländisch. Wenn Sie sich also in den Niederlanden aufhalten, sollten Sie einmal einen Lekkerbek oder Kibbelingprobieren: frittierten Kabeljau oder Wittling, die als Snack serviert werden. Und Sie dürfen sicher nicht abreisen, ehe Sie auf typisch holländische Artzubereiteten Hering gekostet haben. Am Schwanz festhalten, den Kopf nach hintenneigen und zubeißen. Was für ein Genuss!

Vlaggetjesdag

Feiern Sie am Vlaggetjesdag den neuen Heringfang. Kommen Sie nach Scheveningen und genießen Sie die Flottenschau, Rundfahrten, Musik und natürlich den neuen Hering!