Kosten Sie die Veluwe! Wild aus der Region

182 Mal gesehen

1 von 1 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Kosten Sie die Veluwe! Wild aus der Region

Entdecken Sie die Natur und die Wildtiere der Veluwe und kosten Sie lokale Produkte in berühmten Restaurants.

Weiter

Mit ihrer reichen Vielfalt an Natur, Wildtieren, Kultur und einer großen Auswahl an edlen Restaurants ist die pittoreske Region Veluwe eines der interessantesten Reiseziele in Holland, das etwas für alle Sinne zu bieten hat. Nachdem Sie sich mit den naturbelassenen Landschaften und den Wildtieren vertraut gemacht haben, können Sie die vielfältigen Produkte der Region in Form von Wildfleisch mit lokal angebauten Zutaten bei verschiedenen kulinarischen Adressen kosten, von Michelin-Sterne-Restaurants bis hin zu Kulinarische Veranstaltungen.

  • Entdecken Sie die abwechslungsreichen Naturlandschaften und die Vielfalt der Wildtiere des Nationalparks Hoge Veluwe.
  • Genießen Sie die feinsten lokalen Produkte in verschiedenen Michelin-Sterne-Restaurants.
  • Kosten Sie einige der Inspirationen Van Goghs in Form eines speziell komponierten Menüs.

Wildtiere der Veluwe

Die Veluwe ist Hollands größtes durchgehendes Naturreservat. Mit einigen der bemerkenswertesten Naturlandschaften Hollands, bestehend aus Wald, Heide und Seen, ist die Veluwe auch Heimat einer großen Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten. Eine Wanderung oder eine Radtour durch den Nationalpark Hoge Veluwe belohnt den Besucher nicht selten mit einem Blick auf Edelhirsch oder Wildschwein. Falls Sie eine persönliche Begegnung aus nächste Nähe mit den Tieren bevorzugen, können Sie an einer vierstündigen Safari mit einem Parkwächter teilnehmen. Besuchen Sie den Park am Nachmittag oder frühen Abend, um einen der ‚Big Four‘ des Parks zu spotten: Edelhirsch, Wildschwein, Mufflon (Wildschaf) und Rehwild.

Kosten Sie die Veluwe

Dank der hohen Dichte an Produzenten und Züchtern organischer regionaler Produkte, ist die Veluwe eines der interessantesten kulinarischen Reiseziele des Landes. Ein Teil der Region wird aufgrund seiner enormen Konzentration an AgriFood (Lebensmittel aus landwirtschaftlicher Erzeugung) -Unternehmen und -Forschungsinstituten sogar als ‚FoodValley‘ bezeichnet. Sie finden hier in Restaurants wie De Echoput das ganze Jahr über verantwortlich beschafftes Wildfleisch wie Reh, Wildschwein und Hase auf dem Speiseplan. Oder nehmen Sie bei den ‚Wilddaggen‘ (Wild-Tage) an den Feierlichkeiten zum Start der Wildsaison teil – ein kulinarisches Volksfest, das im Dorf Vierhouten an einem Wochenende im Oktober stattfindet. Neben Wildfleisch können Sie auch zertifizierte lokale Produkte wie Honig, Wein, Bier, traditionell hergestelltes Brot und Käse kosten. Halten Sie Ausschau nach dem Qualitätssiegel ‚Erkend Veluws Streekproduct‘ (Anerkanntes Produkt aus der Region Veluwe), um sicherzustellen, dass das Produkt lokal mit Zutaten aus der Veluwe hergestellt wurde. 2017 wird das lang erwartete World Food Center in Ede eröffnet, das noch mehr Möglichkeiten bietet, um AgriFood aus dieser einzigartigen Region zu entdecken und zu kosten.

Michelin-Sterne-Restaurants und Sternennächte

In der Region Veluwe finden Sie verschiedene Michelin-Sterne-Restaurants, die ideale Möglichkeit, um einen aktiven Tag im Nationalpark abzurunden. Zählen Sie die Sterne in einem der hochgelobten Restaurants, wie dem hervorragenden De Leest in Vassen, De Kromme Dissel in Heelsum, das in einem sächsischen Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert untergebracht ist, und im vornehmen Speiseraum des Landguts Het Rode Koper. 

Zahlreiche Restaurants in der Region nehmen außerdem am Speiseprogramm ‚De Smaak van Van Gogh‘ (Der Geschmack von Van Gogh) teil, das in Ede entwickelt wurde und vom Kröller-Müller Museum unterstützt wird. Dieses Museum besitzt die zweitgrößte Van Gogh-Sammlung der Welt und befindet sich mitten im Nationalpark Hoge Veluwe. Inspiriert durch die Werke des Künstlers bestehen die Menüs aus Zutaten, die in seinen Gemälden vorkommen und aus der Region Veluwe stammen. Halten Sie Ausschau nach dem speziellen ‚De Smaak van Van Gogh‘-Logo, und besuchen Sie eines der teilnehmenden Restaurants.

Tipp der Redaktion: Entspannen Sie sich nach einem aufregenden Tag auf Safari im Nationalpark Hoge Veluwe im Echoput Hotel und Restaurant, das sich inmitten der königlichen Wälder vom Palast Het Loo befindet. Das Restaurant ist berühmt für seine Wildgerichte und die darauf abgestimmten Weine, und damit die ideale Adresse, um ‚aufzutanken‘, ehe Sie sich in einem der luxuriösen Zimmer des Hotels zur Ruhe betten.

Die niederländische Küche

Probieren und entdecken Sie die reine und köstliche Küche der Niederlande.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Kosten Sie die Veluwe! Wild aus der Region
Adresse: 
Apeldoornseweg 250
7351TA Hoenderloo
Besuchen Sie die Website
Besuchen Sie die Website

Smaak van Van Gogh

Lassen Sie sich von den Restaurants in Ede mit kulinarischen Gerichten verzaubern, die durch Van Gogh inspiriert sind.

Weiter