Kasteel Hernen

33 Mal gesehen

7 von 9 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Kasteel Hernen befindet sich im malerischen Land van Maas en Waal. Der Turm aus dem 14. Jahrhundert stammt noch aus der Zeit, in der die Verteidigung wichtiger war als Wohnkomfort. In der Burg werden die verschiedenen Perioden lebendig. Das Passieren der gedeckten Wehrgänge ist ein echtes Erlebnis.

  • Entdecken Sie diese beeindruckende Burg aus dem Mittelalter mit einzigartigen gedeckten Wehrgängen.
  • Unternehmen Sie eine Zeitreise mit einer ‚sprechenden Laterne‘ als Begleiterin, die Ihnen Geschichten über die Burg erzählt.
  • Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einer Wanderung oder einer Radtour durch die ländliche und wasserreche Umgebung von Hernen.

In Kasteel Hernen begeben Sie sich gewissermaßen auf eine Zeitreise. Der Turm stammt noch aus dem 14. Jahrhundert! Die Burg hat eine lange Geschichte und war im Besitz mehrerer adeliger Familien. Die letzte Eigentümerin (1883) war Frau A.M. Metelerkamp van Bronkhorst den Tex. 1940 schenkte ihre Tochter Kasteel Hernen mit den umliegenden Gärten der Stiftung Vrienden der Geldersche Kasteelen (Freunde der Burgen und Schlösser Gelderlands), die in jenem Jahr gegründet wurde.

Die sprechende Laterne erzählt Geschichten über die Burg

Lassen Sie sich von einer ‚sprechenden Laterne‘ durch die Burg begleiten. Sie erzählt Ihnen besondere Geschichten über die Burg, aus der Sicht des Burgherren selbst, oder – für die Kinder – aus der Sicht einer kleinen Maus. Was spielt alles eine Rolle, wenn man eine Burg aus dem 16. Jahrhundert an die Wohnbedürfnisse der heutigen Zeit anpassen möchte?

Einzigartige gedeckte Wehrgänge

Kasteel Hernen ist gut erhalten und verfügt als einzige Burg in ganz Holland über gedeckte Wehrgänge. 2002 fanden Archäologen in der Nähe der Burg die Überreste von Feldöfen aus dem 14. Jahrhundert. Darin wurden die Steine für das Schloss gebrannt.

Die Burg ist in einem vielseitigen und wasserreichen Gebiet mit Wäldern und Alleen, Graslandschaften und alten Flussläufen gelegen. Besuchen Sie die Kasteel Hernen, und entdecken Sie auch die schöne Umgebung.

Besucherinformation

Sie können Kasteel Hernen von April bis einschließlich Oktober besuchen. Die Burg ist Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 13:00 – 17:00 Uhr geöffnet. In den Wintermonaten ist sie geschlossen, aber es werden auch in diesem Zeitraum spezielle Veranstaltungen für Jung und Alt organisiert.

Es gibt Parkplätze und die Möglichkeit, eine Tasse Kaffee oder Tee während der Öffnungszeiten zu genießen. Aufgrund der zahlreichen Treppen ist die Besichtigung für Rollstuhlfahrer und Besucher mit einer Gehbehinderung weniger gut geeignet.

Hollands Schlösser und Landhäuser

Erleben Sie Geschichte und Grandeur in Hollands Schlössern und Landhäusern.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Kasteel Hernen
Adresse: 
Dorpsstraat 40
6616AH Hernen