Schloss Rosendael

42 Mal gesehen

Schloss Rosendael

Erkunden Sie das historische Schloss mit seinen Parkanlagen, bewundern Sie die faszinierenden Sammlungen und die bezaubernden Springbrunnen.

Weiter

Schloss Rosendael, nahe Arnheim gelegen, ist über sieben Jahrhunderte alt und war die einstige Residenz der Grafen und Herzöge von Geldern. Der Landschaftspark, der dieses historische Schloss umgibt, ist voller herrlicher Verzierungen und Überraschungen. Ob Sie nun die Natur genießen oder sich in das Leben des Adels vertiefen wollen, ein Besuch ist auf jeden Fall zu empfehlen.

  • Erkunden Sie das spektakuläre Gelände des weltberühmten Landschaftsparks von Schloss Rosendael.
  • Nehmen Sie an einer Führung durch das Schloss teil, um seine speziellen Sammlungen zu bewundern und etwas über seine Geschichte zu erfahren.
  • Spazieren Sie durch die wunderschönen, dekorativen Springbrunnen, aber achten Sie darauf, dass Sie keine feuchte Überraschung erleben.

Die Geschichte von Schloss Rosendael

Schloss Rosendael stammt aus dem späten Mittelalter und wurde von den Herzögen von Geldern erbaut. Der prägnante Wehrturm (Donjon) war ursprünglich circa 25 Meter hoch und ist mit seinen 16 Metern Durchmesser der größte Turm dieser Art in Holland. Vom ursprünglichen Schloss ist nur noch der Wehrturm erhalten. Ab 1722 begann man mit dem Bau eines rechteckigen Gebäudes um den Turm herum, das stark an ein Amsterdamer Grachtenhaus erinnert. Die Sammlung des Schlosses bietet eine fantastische Übersicht über das einstige Leben in den Schlössern Hollands. Verpassen Sie auf keinen Fall die speziellen Möbel, Silber und Porzellan-Sammlungen.

Die Entwicklung des Landschaftsparks von Schloss Rosendael

Im 18. Jahrhundert entstanden unter der Leitung von Lubbert Adolf Torck, der mit der wohlhabenden Petronella van Hoorn verheiratet war, die Muschelgalerie (Schelpengalerij) und das Teehaus (Theekoepel) in den Gärten. Daniel Marot, der auch die Gärten von Palast Het Loo gestaltet hat, wurde zu diesem Zweck engagiert. Im 19. Jahrhundert veränderte der Architekt Jan David Zocher Jr. das Aussehen und die Ausstrahlung der Gärten entscheidend, indem er die kleineren Teiche zu einem großen Teich verband, während die weltberühmten Springbrunnen (Bedriegertjes) mit einer neuen, kultigen Muschel-Rückwand und einem umwerfenden Mosaikboden versehen wurden. Die zahlreichen Mini-Springbrunnen, die ganz unerwartet Wasser sprühen, überraschen und erfreuen die Besucher seit Generationen.

Entspannen Sie sich in Schloss Rosendael

Der historische Landschaftspark, der Schloss Rosendael umgibt, lockt schon seit Jahrhunderten Besucher aus aller Welt an. Das Schloss selbst kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden, aber da täglich zahlreiche dieser Führungen auf dem Programm stehen, ist eine Reservierung vorab nicht erforderlich. Auf dem Gelände gibt es auch einen interessanten Shop, und die wunderschöne Orangerie wurde in ein einladendes, stimmungsvolles Café umfunktioniert, in dem man mit Blick auf das Schloss Mittagessen und Kaffeetrinken kann.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Öffnungszeiten: April bis Oktober, Dienstag bis Sonntag, von 11:00-17:00 Uhr (am Koningsdag, dem 27. April geschlossen).

Eintrittspreise: Schloss & Park: Erwachsene € 9,50, Kinder (4-17 Jahre) € 5,25; nur der Park: Erwachsene € 5, Kinder (4-17 Jahre) € 3

Das Schloss kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Diese finden zu verschiedenen Tageszeiten statt. Vorab-Reservierung nicht erforderlich.

Wir empfehlen: Holland mag zwar in erster Linie für seine Tulpen bekannt sein, aber im Osten des Landes gibt die Schmucklilie (Agapanthus) den Ton an und schmückt die sommerliche Landschaft mit zauberhaften Blau- und Purpurtönen. Verpassen Sie deshalb keinesfalls den alljährlichen Agapanthus- und Schlossgarten-Markt, der jedes Jahr im Juli auf Landgut Rosendael organisiert wird. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, um sich von Spezialisten für diese Pflanze Tipps geben zu lassen und auch andere Gartenpflanzen, lokale kunsthandwerkliche Produkte, Antiquitäten und sogar Gartengerätschaft zu erwerben. Nehmen Sie auf jeden Fall auch an einer Führung durch das Schloss teil.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hollands Schlösser und Landhäuser

Erleben Sie Geschichte und Grandeur in Hollands Schlössern und Landhäusern.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Schloss Rosendael