Aalsmeer Flower Festival

-

28 Mal gesehen

1 von 1 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Verbringen Sie ein Wochenende im Zentrum der Blumenregion. Beim Aalsmeer Flower Festival gibt es alles mögliche zu unternehmen und zu bestaunen. Besuchen Sie den Show-Garten und die Demo-Stände, nehmen Sie an einem der diversen Workshops teil, bestaunen Sie die farbenprächtigen Blumenmasken, und lassen Sie sich von verzehrbaren Blumen verführen.

  • Beim Aalsmeer Flower Festival werden Blumen und Pflanzen ins rechte Licht gerückt und die Besucher mit Blumen in den Bereichen Kunst und Kultur, Design und Food überrascht.
  • Besuchen Sie die ehemalige Versteigerung Bloemenlust und den Historischen Garten, und nehmen Sie an einem/r der Workshops, Präsentationen oder anderen interessanten Aktivitäten teil.
  • Ideal für einen kulturellen Tagesausflug zum Thema Blumen.

Das Aalsmeer Flower Festival findet alljährlich an besonderen Adressen in und um Aalsmeer statt. Das Festival rückt Blumen und Pflanzen ins rechte Licht und überrascht Besucher mit Blumen in den Bereichen Kunst und Kultur, Design und Food. Es werden Aktivitäten für Jung und Alt, Vorführungen, Workshops und besondere Ausstellungen organisiert, untermalt durch Livemusik und mit einem Angebot köstlicher Speisen und Getränke. Ideal für einen kulturellen Tagesausflug zum Thema Blumen.

Bloemenlust

Das Aalsmeer Flower Festival findet unter anderem in der ehemaligen Versteigerung Bloemenlust (jetzt The Beach, Oosteinderweg) statt. Hier ist ein fortlaufendes Programm bestehend aus Workshops und Präsentationen von Gestaltern von Blumen-Arrangements und Zierblumen-Künstlern, dem grünen Lehrprogramm und Zierpflanzenzuchtbetrieben geboten. Besucher können auch an einer Führung durch das alte Versteigerungsgebäude teilnehmen. Darüber hinaus finden hier die Hana Ike Battles statt: kurze, spannende Wettkämpfe zwischen führenden japanischen und holländischen Gestaltern von Blumen-Arrangements, die gegeneinander antreten, um die spektakulärsten Blumenarrangements zu kreieren.

Historischer Garten

Ein Ort, den Sie während des Festivals keinesfalls verpassen dürfen, ist das Gartenbau-Museum der Historische Garten, der auf einem herrlichen Acker am Wasser in Aalsmeer-Zentrum (Praamplein) gelegen ist. Während des Festivals ist hier die zauberhafte Ausstellung ROOOZ mit den neuesten Rosensorten zu bewundern. Im Versteigerungssaal finden Publikumsversteigerungen statt, und die Besucher können besondere Darbietungen und Ausstellungen erleben. In der alten Blumenscheune des Museums werden nach wie vor viele alte Blumensorten gezüchtet. Darüber hinaus können Sie natürlich die Blumen, Pflanzen und Bäume im herrlichen Garten oder auf der Terrasse am Wasser von Het Tuinhuis genießen.

Besuchen Sie das Aalsmeer FLower Festival

Das Aalsmeer Flower Festival ist jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr zugänglich. Eintrittskarten kosten € 7,50 und gelten für das gesamte Wochenende. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahre ist der Eintritt kostenlos. Ihre Eintrittskarte berechtigt Sie übrigens auch zur Nutzung der Pendelbusse zwischen den Veranstaltungsorten und der Wassertaxis, die eine halbstündige Route von einem Veranstaltungsort zum nächsten zurücklegen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
 Aalsmeer Flower Festival
Anstehende Veranstaltungen