Insidertipps von Kay und Esther: ‚Hier musst du sein‘ in den Niederlanden - Holland.com
Foto: © Ellen van den Doel via Biesbosch

Insidertipps von Kay & Esther

Vielfältige Erlebnisse nur wenige Stunden entfernt.
Genieße die Niederlande in vollen Zügen.

Du möchtest einfach mal rauskommen, dich entspannen und gleichzeitig etwas Neues erleben, Menschen treffen und fremde Orte entdecken? All das geht hier, nur ein paar Autostunden entfernt. Fühle dich wie zu Hause und doch ganz anders. Hier musst du sein!

„Genieße die niederländische Natur, schnapp dir ein Kanu, erkunde ruhige Gewässer und entdecke besondere Städte. Mit unseren Tipps erlebst du diesen Sommer neue Abenteuer in den Niederlanden. Wir wünschen dir einen schönen Urlaub!” Kay & Esther

Abenteuer zwischen Land und Wasser

Eine Erfahrung, die auf keiner Bucketlist fehlen darf: Wattwandern! Spaziere über den Grund des Wattenmeeres und erlebe die beeindruckende Welt von Ebbe und Flut. Auch die einzigartige Natur des Nationalparks NL Delta eignet sich für eine Wanderung zwischen Land und Wasser. Die besondere Umgebung aus Prielen und Seen bietet Bibern und Eisvögeln ein sicheres Zuhause. Dich hat die Abenteuerlust gepackt? Dann schnapp dir ein Kanu, fahre hinaus aufs Wasser und genieße den Anblick der untergehenden Sonne.

Weerribben-Wieden
Kanufahren
Wattwandern
Das Meer auf deinem Teller! Frische Austern, direkt aus dem Wattenmeer. Probiere die herrlichen Leckereien der Wattregion.
Kays Geheimtipp für abenteuerlustige Foodies

Hansestädte: Hip & historisch

Erlebe eine Reise durch die Zeit in den niederländischen Hansestädten. Doesburg, Zutphen, Deventer, Zwolle, Hattem, Hasselt, Kampen Elburg und Harderwijk: Neun Perlen mit einzigartigen Geschichten, zusammengeschlossen zu einem Hanseverband. Neugierig geworden? Dann geht’s hier weiter https://www.holland-hanse.de/hier-musst-du-sein/
Erlebe das typische Hanse-Gefühl. Spaziere durch historische Straßen, trinke deinen Kaffee im hippen Straßencafé und genieße ein Picknick im Stadtpark.
Esthers Hanse-Tipp für Städtereisende

“Warten auf Flut”

In der Nähe von Holwerd, ganz im Norden der Niederlande, steht ein besonderes Kunstwerk auf dem Nieuwe Zeedijk. Zwei fünf Meter hohe Frauenskulpturen aus Metall schauen hinaus auf das weite Wattenmeer. Sie ‚warten auf die Flut‘. Wie wäre es, wenn du ihnen Gesellschaft leistest?

© Campspace
Einzigartige Unterkünfte

Einzigartige Unterkünfte am Wattenmeer

Schlafe bei deinem Aufenthalt am Wattenmeer in einer Jurte, einem historischen Leuchtturm oder einer Lodge an der Küste.

Dutch landscape with wheat field during sunrise

Gemeinsam sicher

Was ist im Sommer geöffnet, was muss vorab reserviert werden? Kontrolliere stets vor Abreise die dann gültigen Bestimmungen und Regeln vor Ort in Zusammenhang mit Covid-19. Hab einen schönen und sicheren Urlaub in den Niederlanden!

Hier geht’s zu den aktuellen Infos