Amsterdam Noord

347 Mal gesehen

0 von 1 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Amsterdam Noord

Entdecken Sie die Geheimnisse von Amsterdam Noord, voller hipper Hotspots und mit entspannenden Landschaften vor der Tür.

Weiter

Amsterdam Noord ist das kreative Zentrum der holländischen Hauptstadt. In diesem angesagten Stadtteil treffen Natur, Traditionen und Modernität auf einander, erreichbar in nur wenigen Minuten mit den kostenlosen Fährdiensten der Stadt. Der Norden hat nicht nur ausgedehnte grüne Landschaften mit herrlicher Flora und Fauna zu bieten, auch die Architektur ist ultramodern und beeindruckend. Von trendigen Cafés und einmaligen Hotels bis hin zu berühmten Wahrzeichen und einer innovativen Startup-Szene hat Noord für jeden etwas. 

  • Tauchen Sie ein in die kreativsten Hotspots von Amsterdam.
  • Genießen Sie vom A’DAM Lookout aus einen spektakulären Ausblick auf die Hauptstadt Hollands.
  • Unternehmen Sie eine Radtour in die grünen Viertel und pittoresken Dörfer von Amsterdam Noord.

Typisch Amsterdam Noord

Benannt nach seiner Lage nördlich des IJ strotzt Amsterdam Noord geradezu vor Persönlichkeit. Ursprünglich waren hier Industriebetriebe angesiedelt, die mit ihren Arbeitern das industrielle Wachstum Amsterdams im 19. und 20. Jahrhundert ermöglichten. Heute findet man in Noord eine fantastische Mischung aus ruhigen Wohnvierteln (von einfachen Reihenhäusern bis zur modernen Vision des holländischen Architekten Rem Koolhaas am IJplein), idyllischen Dörfern und blühenden kulturellen Zentren, die aus langfristigen urbanen Regenerationsprojekten entstanden sind. Das bekannteste dieser Projekte ist vermutlich die NDSM-Werft. Einst eine riesige Schiffswerft, hat sich dieses Gebiet mittlerweile zu einer der angesagtesten Sehenswürdigkeiten Amsterdams gemausert, mit Künstlerstudios und neuzeitlichen Unternehmen in einer nach wie vor industriellen, fabrikartigen Umgebung. Kein Wunder also, dass es die jungen Architekten und die kreativen Köpfe der Stadt zur NDSM gezogen hat, in ihrem Schlepptau eine Ansammlung cooler Cafés, trendiger Kunst und innovativer Veranstaltungen und Festivals.

Iamsterdam - Matthias Valewink

Ausflugsziele in Amsterdam Noord

Der beste Blick auf das historische Stadtzentrum bietet sich vom A’DAM Toren, dem markantesten Gebäude von Amsterdam Noord. Dieses ehemals leerstehende Bürogebäude mit Blick auf den IJ wurde 2016 komplett umgestaltet. Mit seinen 22 Stockwerken bietet er nun in schwindelnden 100 Metern Höhe auch ein Aussichtsdeck (A’DAM Lookout), eine ganze Reihe angesagter Bars, Clubs und einige wirklich einzigartige Restaurants. Für den besten Ausblick auf Amsterdam bringt Sie ein futuristischer Aufzug zum A’DAM Lookout, von wo sich Ihnen das 360-Grad-Panorama von Amsterdam mit seinen historischen Gebäuden, Grachten, ausgestreckten Grünanlagen und dem betriebsamen Hafen darbietet. Ganz Wagemutige können sogar über den Rand des Gebäudes hinaus schaukeln.

Direkt neben dem Turm befindet sich das Raumschiff-ähnliche EYE Filmmuseum. Dieses Kino mit Museum ist ein Eldorado für Filmfans, und zeigt sowohl Neuerscheinungen als auch Klassiker, während die wechselnden Ausstellungen faszinierenden Themen gewidmet sind und seltene Juwelen der Filmgeschichte zum Vorschein bringen. Es gibt sogar ein eigenes Restaurant mit zauberhafter Terrasse und Blick auf den IJ-Hafen und den Hauptbahnhof (Central Station).

Aber dieser Stadtteil hat nicht nur moderne Attraktionen zu bieten. Amsterdam Noord ist Ihr Tor zu idyllischen Polderlandschaften mit grünen Feldern und beschaulichen Gewässern. Von der Anlegestelle der Fähre aus führt eine gemächliche Radtour in östlicher Richtung zu den hübschen Dörfern Schellingwoude und Durgerdam. Oder Sie planen einen Tagesausflug und besuchen weitere pittoreske Dörfer am IJsselmeer oder in den Gebieten Beemster und De Schemer, die auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgeführt sind.

Restaurants in Amsterdam Noord

Es gibt zahlreiche Adressen für ein köstliches Abendessen in Noord. Eine der spektakulärsten ist vermutlich Moon, ein Drehrestaurant im 19. Stockwerk des A’DAM Torens, das sich jede Stunde um 360 Grad dreht. Weiter im Osten, ebenfalls am Wasser, finden Sie in Hotel de Goudfazant eines der stilvollsten, originellsten und industriellen Restaurants von Noord, dessen wie zufällig zusammengewürfeltes Dekor jeden Gast verblüfft (achten Sie auf Oldtimer, einen Kronleuchter aus Glasflaschen und Tischdecken aus feinem Leinen).

Die innovativen Bars und Cafés von NSDM sind eine weitere Attraktion dieses Stadtteils. Ein Favorit von vielen ist Pllek, eine wundervoller Ort, gestaltet aus recycelten Schiffscontainern mit herrlichem Blick auf den IJ und seine Ufer. Die Speisekarte ist voll und ganz auf Bio ausgerichtet, darunter Gerichte aus hochwertigstem Fleisch, nachhaltig gefangenem Fisch und Produkten aus der Region. Ganz in der Nähe finden Sie das Noorderlicht Café, das in einem großen, ehemaligen Treibhaus untergebracht ist, mit einer der am schönsten gelegenen Terrassen weit und breit, voller Grünpflanzen und mit Blick auf den IJ. Die Einrichtung besteht aus skurrilen, zusammengewürfelten Möbeln und Dekomaterialien, was die nonchalante ‚Bohemien‘-Ausstrahlung noch unterstreicht. Und dann gibt es noch Café de Ceuvel, ein völlig unkonventionelles Café, das ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist.

Übernachten in Amsterdam Noord

Was die Hotels betrifft, hat Amsterdam Noord etwas für jeden Geschmack zu bieten. Das 4-Sterne-Hotel NH Amsterdam Noord ist mit allem Komfort ausgestattet: elegante, moderne Zimmer und ein Restaurant, eine Bar und ein stilvolles Café. Das ultramoderne Sir Adam Hotel, das im A’DAM Toren untergebracht ist, ist der Traum eines jeden Hipsters, mit seinen ausgefallen ausgestatteten Zimmern, dem Rock ’n’ Roll-Interieur und deckenhohen Fenstern, die spektakuläre Ausblicke bieten. Wer jedoch eine wirklich exklusive Hotel-Erfahrung in Noord erleben möchte, bucht das Faralda NDSM Kranhotel. Die drei Luxus-Suiten befinden sich auf einem der letzten Schiffskräne (komplett umgestaltet, natürlich) und garantieren eine wirklich unvergessliche Übernachtung in schwindelnder Höhe.

Finden Sie das perfekte Hotel in Amsterdam Noord

Tipp der Redaktion: Genießen Sie auch den Weg zu Ihrem Ziel: Für Besucher von Amsterdam sind die kostenlosen Fähren die Amsterdam Noord mit dem Hauptbahnhof (Central Station) verbinden, die bequemste und beliebteste Wahl. Gehen Sie einfach an Bord und genießen Sie während der Überfahrt die fantastische Aussicht auf die Skyline der Innenstadt, nach Overhoeks (A’DAM Toren, EYE Filmmuseum), zur NDSM-Werft und zum IJplein. Sie können sogar Ihr Fahrrad mitnehmen!

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Amsterdam Noord