Beurs van Berlage

2.457 Mal gesehen

23 von 29 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Die Beurs van Berlage gilt als das wichtigste architektonische Monument der Niederlande aus dem 19. Jahrhundert. Dieses Backsteingebäude war Berlages erstes Design, das ihm gleich weltweiten Ruhm verschaffte.

  • Entdecken Sie dieses imposante Gebäude mitten in der Innenstadt von Amsterdam.
  • Dies war Berlages erster Entwurf, der ihn gleich weltberühmt machte.
  • Heutzutage können Sie hier auch gut Mittagessen!

Die Beurs van Berlage

Die Beurs van Berlage wurde zwischen 1898 und 1903 gebaut. Zunächst musste man dafür den Teil der Amstel, an dem die Handelsschiffe anlegten, zurückgewinnen. Historische Figuren und symbolische Darstellungen dekorierten die beeindruckende Struktur aus roten Ziegelsteinen.

Der Hauptzweck der Beurs van Berlage war der Handel. Viele Jahre lang beherbergte sie den Aktienmarkt der Stadt; heute ist sie ein wichtiger Ort für Versammlungen und Veranstaltungen.

Museum der Beurs van Berlage

Das imposante Gebäude ist ein Blickfang in der Amsterdamer Stadtlandschaft. Wenn Sie vom Amsterdamer Hauptbahnhof kommen, sehen Sie das Gebäude bald zu Ihrer Linken. Das Museum der Beurs van Berlage und ein Teil des Börsengebäudes sind nun für die Öffentlichkeit zugänglich.

In der Umgebung

In Fußnähe zum Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) finden Sie die Beurs van Berlage. Gleich gegenüber ist das Warenhaus de Bijenkorf und anschließend können Sie die herrlichen, stattlichen Gebäude auf dem Dam bewundern. Übernachten Sie gleich um die Ecke von der Beurs, mit Ausblick auf den Dam, in Hotel Krasnapolsky.

Architektur in Amsterdam

Staunen Sie über die Entwürfe weltweit führender Architekten und Designer.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Beurs van Berlage
Adresse: 
Damrak 243
1012ZJ Amsterdam