Einzigartige Restaurant-Erfahrung in Amsterdam

224 Mal gesehen

Einzigartige Restaurant-Erfahrung in Amsterdam

Genießen Sie eine wirklich unvergessliche Mahlzeit in Amsterdam, in einem der einzigartigsten Restaurants oder auf einer Dinner Cruise.

Weiter

Es ist kein Geheimnis, dass Amsterdam eine der führenden kulinarischen Hauptstädte Europas ist, mit einer überwältigenden Auswahl an Restaurants für alle Geschmacksrichtungen und Budgets. Aber für eine wirklich unvergessliche Restaurant-Erfahrung, sollten Sie bei einem der außergewöhnlicheren Etablissements der Stadt reservieren.

  • Entdecken Sie Amsterdams einzigartigste Restaurant-Erfahrungen.
  • Speisen Sie auf dem Wasser bei einer Canal Dinner Cruise oder auf einem Pfannkuchen-Boot.
  • Sparen Sie Geld und buchen Sie online.

Essen gehen in Amsterdam

In einer Stadt, die so außergewöhnlich ist wie Amsterdam, ist es kaum überraschend, dass Besucher die Qual der Wahl haben, was seltene Restaurant-Optionen betrifft. Vor dem Dekor dieser historischen Stadt ist eine Mahlzeit in Amsterdam immer etwas ganz Besonderes, ob Sie sich nun für ein Restaurant mit Michelin-Stern entscheiden, oder Kroketten aus einem Febo-Automaten ziehen. Aber wenn Sie etwas wirklich Außergewöhnliches suchen, gibt es eine ganze Auswahl an Restaurants, die ein einzigartiges Konzept mit einem qualitativ hochwertigen kulinarischen Angebot kombinieren.

Eine unvergessliche kulinarische Erfahrung in Amsterdam

Bringen Sie Ihre Geschmackspupillen bei Ctaste zum Strahlen: Sie speisen dort in völliger Dunkelheit, ein außergewöhnlich sinnliches Erlebnis. Oder vertiefen Sie sich in den allerneuesten Trend bei De Culinaire Werkplaats (Kulinarische Werkstatt), wo in informeller, Werkstatt-artiger Umgebung Design auf Dining trifft. Für Nachhaltigkeit auf dem Teller servieren das Glashaus-Restaurant De Kas oder der zeitgenössische Hotspot Bolenius ein Menü der Saison mit Zutaten aus eigenen Gärten. Oder Sie probieren Instock, auf der trendigen Czaar Peterstraat aus, ein Spitzenrestaurant, das inspirierende Gerichte aus den täglichen Supermarkt-Abfällen zaubert.

Speisen auf dem Wasser

Natürlich sind einige der außergewöhnlichsten Speise-Optionen in Amsterdam mit dem Wasser verbunden. Für eine typische Amsterdam-Erfahrung begeben Sie sich an Bord eines Rundfahrtbootes für eine Dinner Cruise durch den auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste verzeichneten Grachtengürtel. Oder erklimmen Sie die Stufen zur REM Eiland, einer ehemaligen Rundfunk-Plattform und Messstation inmitten der Nordsee, mittlerweile in ein industrielles Restaurant verwandelt, das auf seinen Pfeilern über dem Meeresarm IJ thront. Für eine ganz besondere kulinarische Erfahrung nehmen Sie das Boot zur Vuurtoreneiland (Leuchtturm-Insel) – eine winzige Insel im See IJmeer, auf der Sie während der Sommermonate ein Pop-up-Restaurant am Wasser (Reservieren unbedingt erforderlich) und im Winter einen gemütlichen Speiseraum im Keller eines historischen Forts finden. Und für ein wirklich typisch holländisches Abendessen für die ganze Familie lädt Sie das Pfannkuchen-Boot zu einem All-you-can-eat-Pfannkuchen-Buffet bei einer Cruise auf dem Meeresarm IJ ein.

Mehr in Amsterdam

Noch immer hungrig? Amsterdam ist voll von wundervollen Speise-Adressen, ganz gleichgültig, was Sie bevorzugen. Finden Sie weitere Restaurants und Speise-Erfahrungen in Amsterdam oder testen Sie unsere Top 10 Restaurants in Amsterdam.

Buchen Sie eine Dinner Cruise

Sparen Sie Geld und buchen Sie Ihre Tickets im Voraus für eine romantische Dinner Cruise oder ein All-you-can-eat-Pfannkuchen-Fest an Bord des berühmten Pfannkuchen-Boots.

Tipp der Redaktion: Für eine ganz besondere Gelegenheit empfehlen wir das spektakuläre Moon Restaurant, wo Sie Ihr Dinner mit Panorama-Blick auf Amsterdam genießen. Dieses runde Drehrestaurant befindet sich im A’DAM Lookout, auf der obersten Etage des A’DAM Turms, und bietet von jedem Tisch aus den besten Ausblick auf die Stadt.