Museum „Het Schip“

1.644 Mal gesehen

31 von 45 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

„Het Schip“ (oder „Das Schiff“) ist eine Struktur, die nach den Idealen der „Amsterdamse School“ („Amsterdamer Schule“) errichtet wurde. Die Amsterdamer Schule war eine architektonische Bewegung zwischen 1910 und 1930. Eine der besonderen Eigenschaften dieses Stils ist der Einsatz von Ziegelsteinen.  

  • Ein Museum, das der Amsterdamer Schule gewidmet ist.
  • Täglich Führungen durch den besonderen Komplex.
  • Bewundern Sie das weltberühmte Türmchen von De Klerk.

Museum der Amsterdamer Schule 

Das Bauwerk wurde 1919 vom Architekten Michel de Klerk entworfen; es enthielt Häuser für die Arbeiterklasse, eine Versammlungshalle und eine Post.  

Heute ist Das Schiff ein Museum, das von der Geschichte des Gebäudes erzählt und die Ideale der Amsterdamer Schule erklärt. Sie können viele Ausstellungen im Museum besuchen und auch an Führungen teilnehmen.  

Architektur in Amsterdam 

Nach einem Besuch bei „Het Schip“ werden Sie plötzlich überall die Amsterdamer Schule entdecken. Es kann einem regelrecht die Augen öffnen, wenn man mehr über Architektur und die Stadt Amsterdam erfahren möchte.

Mehr Architektur im Stil der Amsterdamer Schule

In Amsterdam finden Sie neben 'Het Schip' auch Het Scheepvaarthuis, wo Sie derzeit auch übernachten können. Und mitten in der Innenstadt empfiehlt sich auch die Beurs van Berlage, eines der wichtigsten Baudenkmäler im Baustil des 19. Jahrhunderts.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Museum „Het Schip“
Adresse: 
Spaarndammerplantsoen 140
1013XT Amsterdam
Besuchen Sie die Website
Besuchen Sie die Website