Westerkerk Amsterdam

4.237 Mal gesehen

Westerkerk

Die Westerkerk ist die größte protestantische Kirche der Niederlande; sie ist sowohl von innen als auch von außen wunderschön. Die Geschichte der Kirche überschneidet sich auch mit prominenten Persönlichkeiten wie Rembrandt und Königin Beatrix.

Weiter

Die Westerkerk aus dem Jahr 1631 ist die größte protestantische Kirche der Niederlande. Sie ist ein wunderschönes Bauwerk, deren beeindruckender Turm von 85 Metern Höhe über die Dächer von Amsterdam ragt. Außerdem verfügt die Westerkerk über eine Glockenspiel mit 50 Glocken sowie eine eindrucksvolle Orgel.

  • Die größte protestantische Kirche Hollands.
  • Entdecken Sie die wichtige Rolle, welche die Westerkerk in der Geschichte Amsterdams spielte.
  • Kombinieren Sie Ihre Besichtigung der Westerkerk mit dem Anne Frank Haus oder dem Homomonument.

Geschichte der Westerkerk

Die Kirche hat in der Geschichte von Amsterdam eine wichtige Rolle gespielt. 1669 wurde der Maler Rembrandt van Rijn in der Kirche begraben (wobei keiner den genauen Ort kennt). Anne Frank erwähnt die Westerkerk mehrmals in ihrem Tagebuch, und Königin Beatrix heiratete hier im Jahr 1966 ihren Ehemann Claus von Amsberg.

Mehr in dieser Stadt

Kombinieren Sie Ihren Besuch der Kirche doch mit anderen Sehenswürdigkeiten in der Nähe, beispielsweise dem Anne-Frank-Haus, dem Homo-Monument und der Einkaufsgegend „Negen Straatjes“.

Übernachten in Amsterdam

Sind Sie auf der Suche nach einem hippen Design-Hotel, einem romantischen Bed & Breakfast oder einer gemütlichen Ferienwohnung für Ihre Familie? In Amsterdam finden Sie für jeden Geschmack und jedes Budget eine passende Unterkunft. Sehen Sie sich das umfangreiche Angebot an, und buchen Sie Ihren idealen Urlaub hier!