Het Binnenhof

8.781 Mal gesehen

7 von 13 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Het Binnenhof

Seit Jahrhunderten ist „Het Binnenhof“ in Den Haag das Zentrum der niederländischen Politik. Alle politischen Angelegenheiten und Staatsgeschäfte wurden und werden hier besprochen. Die Gebäude von „Het Binnenhof“ und die reichhaltige Geschichte machen einen Besuch lohnenswert.

Weiter

Seit Jahrhunderten ist „Het Binnenhof“ in Den Haag das Zentrum der niederländischen Politik. Alle politischen Angelegenheiten und Staatsgeschäfte wurden und werden hier besprochen. Die Gebäude von „Het Binnenhof“ und die reichhaltige Geschichte machen einen Besuch lohnenswert.

  • Besuchen Sie das Zentrum der holländischen Politik.
  • Finden Sie heraus, was 'luistervinken' genau sind.
  • Nehmen Sie an einer Führung teil und besuchen Sie den Ridderzaal, die Erste (Oberhaus) und Zweite Kamer (Unterhaus).

Ridderzaal

Das auffälligste Gebäude im Binnenhof ist zweifelsohne der Ridderzaal. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde im 13. und 14. Jahrhundert als Schloss der Grafen von Holland erbaut, erhielt sein heutiges Aussehen jedoch erst Ende des vergangenen Jahrhunderts. Das verfallene Gebäude wurde damals restauriert, wobei unter der Leitung des Baumeisters C.H. Peters die große Holzüberdachung rekonstruiert wurde. P.J.H. Cuypers war als Berater in die Restaurierung involviert und hat auch den Brunnen vor dem Ridderzaal entworfen, auf dem eine Skulptur des Grafen von Holland und römisch-deutschen Königs Wilhelm steht.

Luistervinken (Lauscher)

Der Ridderzaal wurde ursprünglich als große Halle für Jagdfeste für die Grafen von Holland gebaut und es wurden hier zugleich auch Gerichtsurteile gefällt. Aus dieser Zeit stammen die 'Luistervinken' (Lauscher), eigenartige aus Holz geschnitzte Gesichter mit einem großen Ohr an einer Seite, die seitlich an den Balken befestigt sind. Bei den Gerichtsverhandlungen schärfte man den Beschuldigten ein, dass sie auf jeden Fall die Wahrheit sagen sollten, da alles über das große Ohr an eine höhere Macht weitergegeben würde.

Machen Sie eine Führung mit!

Das Besucherzentrum von „Het Binnenhof“ bietet auch Führungen durch den „Ridderzaal“ (Rittersaal) und die Erste und/oder Zweite Parlamentskammer. Die Führung beginnt mit einem Einleitungsvideo, das die Geschichte des niederländischen Parlaments und die Parlamentsgebäude erläutert. Reservieren Sie am besten im Voraus.

Niederländische Politik in Aktion

Führungen sind das ganze Jahr über möglich; manchmal können jedoch nicht alle Räume von „Het Binnenhof“ besucht werden, da sie für politische Sitzungen gebraucht werden. Sie sollten „Het Binnenhof“ unbedingt am dritten Dienstag im September besuchen, wenn Politiker und Mitglieder der königlichen Familie hier zur Präsentation des Staatshaushalts für das nächste Jahr zusammenkommen.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Het Binnenhof