Das Mauritshuis

23.946 Mal gesehen

152 von 209 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Im Zentrum von Den Haag finden Sie das Mauritshuis aus dem 17. Jahrhundert, das ursprünglich als Wohnhaus und Hotel für wichtige Gäste diente. Derzeit befindet sich hier das weltberühmte Museum für Kunst aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Circa 800 Werke diverser Künstler sind hier versammelt.

  • Entdecken Sie 800 Werke aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
  • Bestaunen Sie das weltberühmte ‚Mädchen mit dem Perlenohrgehänge‘ von Vermeer.
  • Bewundern Sie das klassische Interieur mit Wandbespannungen aus Seide und Kronleuchtern.

Spitzenwerke holländischer Meister

Das Mauritshuis beherbergt Werke der wichtigsten Maler aus Holland und Flandern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. So finden Sie hier Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge von Vermeer, Die Anatomie des Dr. Tulp von Rembrandt und Der Distelfink von Fabritius. Aber auch Werke von Rubens, Jan Steen und Frans Hals können Sie im Mauritshuis bewundern. Dank seiner außergewöhnlichen Sammlung wird dieses Gebäude, das sowohl innen als auch außen königliches Flair ausstrahlt, mitunter auch als ‚Schatzkästchen‘ bezeichnet.

Fotos laden

Umfangreiche Renovierung

2014 wurde das Mauritshuis nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wiedereröffnet. Die wichtigste Veränderung ist ein zusätzliches Gebäude, durch welches die Fläche des Museums verdoppelt wurde. Es bietet derzeit 6400 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Die beiden Gebäude sind durch einen unterirdischen Gang miteinander verbunden. Außerdem finden Sie Räumlichkeiten für Aktivitäten, einen Museum-Shop und eine Brasserie, in der Sie sich bei einer Tasse Kaffee stärken können.

Vergessen Sie auch die Außenfassade des Gebäudes nicht. Es stellt einen der architektonischen Höhepunkte des 17. Jahrhunderts dar. Das Museum befindet sich gleich neben dem Binnenhof und den Regierungsgebäuden, eine Umgebung, die auf jeden Fall zu einem Spaziergang einlädt.

Rembrandt & das Goldene Zeitalter

Neben dem Rijksmuseum in Amsterdam besitzt das Mauritshuis in Den Haag die größte Sammlung von Gemälden Rembrandts von ganz Holland. 2019, 350 Jahre nach dem Tod Rembrandt van Rijns, zeigt das Mauritshuis zum allerersten Mal seit seinem Bestehen seine komplette Rembrandt-Sammlung in der Ausstellung Rembrandt en het Mauritshuis (Rembrandt und das Mauritshuis). Diese Ausstellung ist vom 31. Januar bis 15. September 2019 zu bewundern.

Kaufen Sie Online-Tickets für das Mauritshuis

Wenn Sie das Mauritshuis besuchen, sollten Sie Ihre Tickets vorab online kaufen. Besonders interessant: in Kombination mit anderen Tickets erhalten Sie Ermäßigung. Besuchen Sie beispielsweise auch Escher im Palast, Museum Gevangepoort oder Panorama Mesdag.

Übernachten in Den Haag

Kombinieren Sie das Mauritshuis mit einem verlängerten Wochenende in dieser Stadt. Die zahlreichen Baudenkmäler und historischen Viertel unterstreichen ihren authentischen Charakter. Den Haag ist bekannt als ‚königliche Stadt am Meer‘ und wird auch als Residenzstadt bezeichnet, da die Regierung hier ihren Sitz hat. Damit hat Den Haag einen einzigartigen Charakter. Den Haag bietet ein sehr abwechslungsreiches Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten, von stimmungsvollen Stadthotels bis zu Hotels in Strandnähe. 

Rembrandt und das Goldene Zeitalter

Feiern Sie das Leben und das Werk Rembrandts in holländischen Museen anlässlich des Themajahrs Rembrandt und das Goldene Zeitalter.

Weiter
Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Das Mauritshuis
Adresse: 
Plein 29
2511CS Den Haag
Besuchen Sie die Website
Öffnungszeiten & Eintrittspreise