Nachtleben

Den Haag feiert die Umtrunk- und Terrassencafé-Kultur. Die bekanntesten Adressen sind der Plein und der Grote Markt. Der Plein befindet sich gleich neben dem Binnenhof. Das Publikum ist hier ausnahmslos korrekt gekleidet, und mit ein wenig Glück entdecken Sie bekannte Gesichter aus der Politik. Auf dem Grote Markt herrscht dagegen eine ganz andere Atmosphäre: der Platz ist bekannt als Pop-Hotspot und in den Cafés treffen Sie ein eher alternatives, hippes Publikum.

Theatern in Den Haag

Koninklijke Schouwburg

Die Koninklijke Schouwburg von Den Haag ist ein eleganter und historischer Veranstaltungsort für die darstellenden Künste.

Weiter
Speis und Trank Empfehlung

Entdecken Sie das überraschende Den Haag

Das Nachtleben von Den Haag hat viele Gesichter. Sie finden hier das älteste Schauspielhaus von Holland mit hervorragenden Theatervorstellungen. Für ein Gläschen Bier oder Wein oder ein Abendessen empfiehlt sich der gemütliche Plein oder der Grote Markt. Hier finden Sie Kneipen, Clubs, Cafés und Restaurants.

Pop-Stadt

Den Haag und Popmusik sind schon seit Jahren unlösbar mit einander verbunden. Bekannte Bands und Künstler wie Golden Earring, Shocking Blue, Anouk, Kane und Di-Rect haben hier ihre Roots. Het Paard van Troje ist einer der angesagtesten Pop-Tempel von Holland und darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Pop-Podien wie Paap, Café Cremers, Lokaal Vredebreuk oder Supermarkt, wo häufig Livemusik dargeboten wird. Nicht verwunderlich also, dass in der scheinbar schicken Hofstadt eine quirlige Underground-Szene mit zahlreichen jungen, talentvollen Popbands zu finden ist.

Fest am Strand

Im Sommer verlagert sich ein großer Teil des sozialen Lebens in Richtung Strandpavillons in den Badeorten Scheveningen und Kijkduin. Sie können hier nicht nur gut essen und ein erfrischendes Glas Wein oder Bier genießen, im Sommer werden hier auch die verschiedensten Strandfeste organisiert. Von trendigen Dance-Sphären beim Zwarte Pad, bis hin zu geselligen Seventies-Partys am Zuiderstrand.

Die besten Deals