Zauberhaftes Fischerdorf Urk

170 von 208 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

In Flevoland, der jüngsten Provinz Hollands, finden Sie die ehemalige Insel Urk. Dieses zauberhafte Fischerdorf hat eine einzigartige Geschichte und Kultur und bietet ein gemütliches Treiben am Wasser.

  • Spazieren Sie im alten Dorfkern durch ein Labyrinth von Gassen (‚ginkies‘).
  • Essen Sie fangfrischen oder geräucherten Fisch am Hafen bei herrlicher Aussicht.
  • Fahren Sie mit einem 'Boter' (altes Fischerboot) oder mit der Fähre Richtung Enkhuizen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Urk

Das Fischerdorf Urk ist Jahrhunderte alt und hat eine einzigartige Kultur und Geschichte. Sie hören dort nach wie vor den Urker Dialekt und können ganz entspannt durch die alten Gassen (‚ginkies‘) und Sträßchen spazieren. Im gemütlichen Hafen laden Terrassencafés dazu ein, köstlichen, geräucherten IJsselmeer-Aal oder frisch gebratenen Fisch von den Urker Fischern zu genießen. Ein Besuch des Leuchtturms, des Museums, der Baudenkmäler und des IJsselmeer-Fischmarktes ist ebenfalls zu empfehlen. Und eine Bootsfahrt über das IJsselmeer – die ehemalige Zuiderzee -  mit einem originellen Fischkutter oder mit der Fähre nach Enkhuizen ist ebenfalls ein Muss. Aber bitte beachten Sie, dass der Sonntag für die gläubigen Urker der Tag der Ruhe ist, deshalb sollten Sie Ihren Besuch am besten unter der Woche oder an einem Samstag planen.

  • Urk ist ein Fischerdorf und somit ist der Hafen das schlagende Herz des Ortes. Bestaunen Sie im Westhaven die alten Botter, die teilweise besichtigt werden können.
  • Nahe dem Leuchtturm befinden sich zwei kleine Strände am Ufer des IJsselmeers, die zum Sonnenbaden und Schwimmen einladen.
  • Das IJsselmeer ist eines der beliebtesten Gewässer für Wassersport. Somit bietet sich ein Tag auf dem Wasser – an Bord eines Segelbootes oder auf dem Surfbrett – an.
  • Das Passagierschiff Zuiderzee nimmt Gäste mit zu einer Rundfahrt über das IJsselmeer. Startpunkt: Burg. J. Schipperkade.
  • Die Landschaft um Urk herum ist flach und somit ideal für eine Radtour entlang des IJsselmeers. Haben Sie kein eigenes Fahrrad dabei, dann können Sie beim Bike Shop Urk ein 7-Gang-Fahrrad oder ein E-Bike mieten und damit zur berühmten „Runde um das IJsselmeer“ aufbrechen.

Die Umgebung von Urk

Nicht weit von Urk finden Sie auch das historisch interessante Schokland mit seinen zahlreichen nationalen Baudenkmälern und über 160 archäologischen Fundorten, das in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Sie können hier die Entwicklung und die Kultur der Bewohner dieser ehemaligen Insel verfolgen: von Jägern und Sammlern über Bauern bis hin zu Polder-Bewohnern. Eine andere Empfehlung ist ein Besuch in Batavialand. Hier erfahren Sie alles über die Entstehungsgeschichte der Provinz Flevoland und über die Geschichte der holländischen Schifffahrt.

Erreichbarkeit und Parken in Urk

Urk liegt in der Provinz Flevoland, circa eine Autostunde von der Hauptstadt Amsterdam und von Amsterdam Schiphol Airport entfernt. Im Hafengebiet von Urk finden Sie ein großes, kostenloses Parkgelände. Sind Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, dann können Sie am Bahnhof Zwolle oder Kampen den Bus nach Urk nehmen (etwas mehr als 1 Stunde).

Tipp der Redaktion

Eine andere Möglichkeit, um Urk und Schokland und deren Umgebung zu entdecken, ist natürlich – typisch holländisch – auf dem Rad. Beispielsweise auf der schönen ‚Zuiderzee-Inselroute‘, die an den ehemaligen Inseln, dem Architekten-Dorf Nagele und an verschiedenen schönen Museen vorbei führt.

Unterkünfte in Urk

Urk ist ein kleines Städtchen und somit sind die Unterkünfte rar gesät. Es gibt ein paar B&B’s, Ferienwohnungen und -häuser sowie Chalets auf einem Campingplatz. In Urk verbringen Sie somit einen wunderbar ruhigen Urlaub inmitten der Einheimischen!

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Urk

Authentische kleine Dörfer rund um das IJsselmeer

Gemeinsam bilden sie eine der schönsten und authentischsten Gegenden Hollands.

Weiter