Workum

75 Mal gesehen

Workum

Entdecken Sie das stimmungsvolle und wasserreiche Workum, eine der friesischen ‚Elfsteden‘.

Weiter

Workum ist eine der schönsten friesischen Elfsteden. Und nicht zuletzt aufgrund der herrlichen Fassaden und Baudenkmäler und der wasserreichen Umgebung. Die Sint Gertrudiskerk, die Waag (Stadtwaage) und das Rathaus sind auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Workum ist aufgrund seiner schönen Lage bei Wassersportlern sehr beliebt. Kunstliebhaber können unter anderem das Jopie Huisman Museum besuchen.

  • Besuchen Sie das Jopie Huisman Museum, und lernen Sie diesen besonderen Künstler besser kennen.
  • Gehen Sie Kitesurfen, Windsurfen oder SUPpen im Wassersportparadies Workum.
  • Spazieren Sie entlang der schönen Galerien und lassen Sie sich in einem der gemütlichen Terrassencafés nieder.

Jopie Huisman Museum

Im Jopie Huisman Museum lernen Sie den bekanntesten Einwohner von Workum kennen. Jopie Huisman war ein autodidaktischer Maler, der für seine realistischen Werke bekannt war. Sehr liebevoll hielt er ganz alltägliche Menschen und Szenen auf seiner Leinwand fest. Die Audiotour ist sehr zu empfehlen, da Sie diesen besonderen Maler auf diese Weise noch besser verstehen lernen.

Kitesurfen auf dem IJsselmeer

Workum ist ein wahres Paradies für Kitesurfer. Da das IJsselmeer an dieser Stelle recht seicht und relativ ruhig ist, ist Workum bei Wassersportlern sehr beliebt. Sie finden in Workum deshalb auch genügend Surf-Schulen, in denen erfahrene Kitesurfer Ausrüstung mieten oder Anfänger Kurse machen können. Aber auch wenn Sie lieber ein Boot mieten, Windsurfen oder SUPpen, sind Sie in Workum an der richtigen Adresse.

11 Brunnen

Die britische Künstlerin Cornelia Parker hat die heraldischen Löwen von Workum, die seit Jahrhunderten das Stadtwappen tragen, zu den Hauptdarstellern ihres Entwurfs für das 11Fountains-Projekt gemacht. Ohne das Stadtwappen zwischen ihnen sind sie in ihrem Brunnen überlebensgroß und füllen den leeren Raum zwischen ihnen, indem sie sich mit Wasser aus ihren Pfoten gegenseitig besprühen. Die Löwen werden von einem regionalen Künstler aus Accoya-Holz geschnitzt und in Kooperation mit drei Unternehmen aus Workum für das 11Fountains-Projekt realisiert, bei dem verschiedene Künstler im Rahmen von Leeuwarden-Fryslân, Kulturhauptstadt Europas 2018 jeweils ein Monument für jede der 11 friesischen Städte gestalten. Dieser Brunnen wird im Mai 2018 enthüllt.

Übernachten in Workum

Sind Sie auf der Suche nach einem hippen Design-Hotel, einem romantischen Bed & Breakfast oder einer gemütlichen Ferienwohnung für Ihre Familie? In Workum finden Sie für jeden Geschmack und jedes Budget eine passende Unterkunft. Sehen Sie sich das umfangreiche Angebot an, und buchen Sie Ihren idealen Urlaub hier!

Tipp der Redaktion

Workum hat nette Galerien und Geschäfte zu bieten. Sie finden hier keine großen Ketten, sondern vielmehr besondere Boutiquen. Lassen Sie sich nach dem Shoppen in einem der gemütlichen Terrassencafés nieder, für eine kleine Stärkung und ein erfrischendes Getränk.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Workum