Van-Gogh-Fahrradrouten Gelderland

331 Mal gesehen

4 von 5 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Entdecken Sie Gelderland und seine herrliche Natur auf zwei inspirierenden Radtouren. Folgen Sie Flüsschen, die sich durch die Landschaft schlängeln, und genießen Sie die Ruhe und die überwältigende Natur der Veluwe. Bewundern Sie das Werk und kosten Sie die Aromen von Van Gogh!

  • Unternehmen Sie eine Radtour in Gelderland, genießen Sie die zauberhafte Natur und kosten Sie die Aromen von Van Gogh.
  • Besuchen Sie auch das Kröller-Müller Museum mit der zweitgrößten Van-Gogh-Sammlung weltweit.
  • Erleben Sie den herrlichen Nationalpark Hoge Veluwe.

2 x Van-Gogh-Radtouren in Gelderland

1.      Van Gogh entlang der Flüsse

Kombinieren Sie einen Besuch des Tuinen van Appeltern mit einer Van-Gogh-Fahrradtour entlang der Flüsse. Diese 26 Kilometer lange Radtour führt an der Ruine des mittelalterlichen Forts von Batenburg und an den Dörfern Dieden und Megen vorbei. Sie überqueren unter anderem die Maas mit der Fähre bei Batenburg, wo Sie herrliche Ausblicke über den Fluss genießen können.  

Praktische Informationen:

Länge: 26 km
Startpunkt: Knotenpunkt 55, Maasdijk, Appeltern
Knotenpunkte: 55-10-11-36-70-73-01-35-34-28-49-89-55 

2.      Van Gogh auf der Veluwe

Starten Sie Ihre Tour in Otterlo, und fahren Sie durch herrliche Naturgebiete wie den Otterlose Bos und die Ginkelse Heide in Richtung Ede. Ruhen Sie sich in dieser ‚Hauptstadt der Aromen von Van Gogh‘ aus, und erfahren Sie, wie sich die lokalen Chefköche durch das Werk Van Goghs inspirieren lassen. Sogar zum Kaffee wird eine echte ‚Van Gogh-Leckerei‘ serviert!  

Kröller-Müller Museum

Sie können diese Radtour übrigens auch mit einem Ausflug in den Nationalpark Hoge Veluwe und das Kröller-Müller Museum kombinieren. Hier finden Sie die zweitgrößte Sammlung von Gemälden Van Goghs der Welt.

Praktische Informationen:

Länge: 45 km
Startpunkt: Knotenpunkt 86, Hoenderloseweg, Otterlo
Knotenpunkte: 86-84-63-70-85-84-82-88-89-90-67-66-65-61-62-83-84-86