Natur

Dark Sky Park Lauwersmeer

14 von 17 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Besuchen Sie nachts den Nationalpark Lauwersmeer, und erleben Sie komplette Finsternis. Der Nationalpark Lauwersmeer ist nämlich ein Dark Sky Park. Einen Dark Sky Park darf man auch nachts besuchen, um die Natur im Dunkeln zu bewundern. Eine Dark-Sky-Adresse in Holland ist etwas ganz Besonderes, da dies eines der Länder mit der größten Lichtverschmutzung weltweit ist.

  • Einer der beiden Dark Sky Parks in Holland.
  • Erleben Sie die Natur in kompletter Finsternis.
  • An manchen Tagen kann man im Lauwersmeer-Gebiet sogar das Polarlicht sehen.

Dunkelste Orte der Erde

Mit dem Titel Dark Sky Park ist der Nationalpark Lauwersmeer einer der dunkelsten Orte auf der Erde. Sie können hier die Natur in völliger Finsternis erleben. Es gibt insgesamt nur 41 dieser Parks weltweit, und auf diese Weise wird die Dunkelheit erhalten, damit die Natur nicht gestört wird. Viele Tiere sind abhängig von der Dunkelheit, die normalerweise nachts herrschen sollte. Wirklich dunkle Orte werden aufgrund der zunehmenden nächtlichen Beleuchtung im Westen immer seltener.

Sternenhimmel

Ein perfekter Grund, um den Dark Sky Park Lauwersmeer zu besuchen, ist der herrlich klare Sternenhimmel. Da kein Licht vom Boden kommt und das Wattgebiet der Ort mit der geringsten Lichtverschmutzung von ganz Holland ist, sind die Sterne hier besonders gut zu sehen. An manchen Tagen kann man sogar das Polarlicht bewundern.

Übernachten in der näheren Umgebung

In der Umgebung des Nationalparks Lauwersmeer gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, die sich optimal für ein Wochenende in der Natur eignen.

Sehen Sie sich dieses Video an: Dark Skypark