© Visit Halderberge

Entschleunigen in Halderberge

1 von 1 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Suchen Sie eine optimale Ausgangsbasis für einen längeren Aufenthalt mit genügend Attraktionen in unmittelbarer Nähe und für einen Tagesausflug? Denken Sie dann einmal an die Region Halderberge in der Provinz Noord-Brabant. Die Gemeinde Halderberge besteht aus einigen Dörfern in ländlicher Umgebung und liegt unweit der geselligen Einkaufsstadt Breda.

© Visit Halderberge

Halderberge hat besondere Tagesausflugsziele zu bieten. Wie wäre es mit einem fliegenden Museum, dem größten Wasser-Vergnügungspark der Benelux oder einer Basilika, die dem berühmten Petersdom in Rom nachempfunden ist?

7 Tipps für einen Aufenthalt in Halderberge 

1. Glamping

Übernachten Sie in einer Lodge oder in einem Safarizelt, und erfahren Sie die luxuriöse Variante des Camping. Beim Glamping befinden Sie sich inmitten der Natur und verfügen dennoch über allen Komfort. Buchen Sie lieber einen Aufenthalt in einem komfortablen Ferienpark oder in einem individuellen Bed&Breakfast? In Halderberge und Umgebung haben Sie die Wahl aus zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten, von einem Hotel mit allem Komfort bis hin zu Camping auf einem Platz inmitten der Natur.

2. Naturgebiete

Halderberge befindet sich in einem Gebiet von Poldern, Wäldern und Flüssen. Es gibt in der Umgebung genügend Wander- und Fahrradrouten. Außerdem finden Sie hier Nationalparks, wie die Kalmthoutse Heide oder den wasserreichen Biesbosch. Kombinieren Sie Ihre Fahrradtour mit einer kulturellen Sehenswürdigkeit. (Tipp: Sehen Sie sich die Fahrrad- und Wanderrouten an).

3.  Die Basilika in Oudenbosch

Die Basilika der Heiligen Agatha und Barbara dürfen Sie keinesfalls verpassen. Dieses Gotteshaus wurde im 19. Jahrhundert nach dem Vorbild des berühmten Petersdoms in Rom erbaut! Die detaillierte Vorderseite ist nach dem Vorbild der Erzbasilika San Giovanni in Laterano gestaltet und zeichnet sich durch herrliche Skulpturen und hohe Bögen aus. Gleich beim Betreten der Kirche werden Sie von den hohen Deckengewölben, den Marmorsäulen und der imposanten Kuppel beeindruckt sein. Neben einer Führung und einer Audiotour durch die Basilika können Sie auch die Treppe erklimmen, um die Kuppel zu besichtigen.

4. Museen und Aktivitäten

Halderberge ist stolz auf sein Kulturerbe und teilt das gerne mit Besuchern. Beispielsweise können Sie das Arboretum, die Sternwarte, das Mastboomhuis oder das Zouavenmuseum besuchen. Vom Breda International Airport aus starten Rundflüge und Ballonfahrten. Das Gelände wird außerdem für Festivals und Veranstaltungen genutzt, und hier finden Sie auch das Vliegend Museum Seppe. Nahezu die gesamte Sammlung historischer Flugzeuge ist nach wie vor flugtüchtig.

5. Hotel & Klooster Bovendonk

In der Umgebung von Bovendonk haben mehrere Kriege gewütet. Das Landgut wechselte regelmäßig den Besitzer, darunter sogar Napoleon und Wilhelm I. von Oranien. Der beeindruckende Komplex wurde im 19. Jahrhundert von einem der bekanntesten holländischen Baumeister entworfen. Es werden hier nach wie vor Priester ausgebildet. Sie können das Gebäude besuchen oder in der Brasserie eine Kleinigkeit essen oder trinken. Für einen Aufenthalt mit Komplettpaket können Sie auch im Hotel übernachten.

6. Wasserspielpark Splesj

Sie finden nirgendwo so viele pfeilschnelle und meterhohe Rutschbahnen im Freien auf einem Fleck. Neben Spaß im Wasser bietet der Park auch Trampoline, Minigolf und einen überdachten Spielplatz. Splesj ist Teil von Molecaten Park Bosbad Hoeven, wo Sie auch Chalets mieten oder campieren können.

7. Günstige Lage: Geringe Distanzen

In der Region Halderberge können Sie die Ruhe und die Natur genießen und dennoch sind Sie nicht allzu weit von touristischen Highlights entfernt. Erfahren Sie die lebensfrohe Atmosphäre in Breda, das weniger als 25 km entfernt liegt. Mit dem Auto erreichen Sie in einer Stunde den beliebten Badeort Renesse an der Küste Zeelands. Amsterdam ist eineinhalb Autostunden entfernt, und in weniger als einer Stunde sind Sie beispielsweise im belgischen Antwerpen.