Enkhuizen

41.792 Mal gesehen

98 von 146 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Das pittoreske Städtchen Enkhuizen in der Provinz Noord-Holland lockt alljährlich Tausende Touristen an. Manche lieben Enkhuizen wegen seiner zahlreichen historischen Gebäude und Baudenkmäler, andere wiederum wegen seines Hafens und der optimalen Wassersport-Möglichkeiten.

  • Besuchen Sie das Zuiderzee-Museum und erleben Sie dort die Geschichte und Kultur dieser Region
  • Spazieren Sie an den Festungswällen aus dem 16. Jahrhundert entlang
  • Enkhuizen ist ein bedeutendes Wassersport-Zentrum am IJsselmeer

Im 17. Jahrhundert war Enkhuizen eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande. Es gewann als Mitglied der V.O.C. an Macht und Einfluss. Enkhuizens reiche Geschichte lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen.

Fotos laden

Highlights von Enkhuizen

In Enkhuizen lassen sich die Sehenswürdigkeiten gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Das Zuiderzee-Museum ist das wichtigste Museum der Stadt. Dort erhält man einen guten Eindruck von der Geschichte Enkhuizens und der ehemaligen Zuiderzee („südlichen See“). Auch für Wassersportler bietet Enkhuizen viele Möglichkeiten.

Übernachten in Enkhuizen 

Im historischen Hafen, in einem alten Schulgebäude, in einer authentischen Herberge oder in einem gemütlichen B&B am Rande des Dorfes: In Enkhuizen können Sie bei besonderen Adressen übernachten.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Enkhuizen

Authentische kleine Dörfer rund um das IJsselmeer

Gemeinsam bilden sie eine der schönsten und authentischsten Gegenden Hollands.

Weiter