Die schönsten Strände Hollands

61.124 Mal gesehen

43 von 58 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Die Niederlande liegen am Meer und verzeichnen eine Küstenlänge von über 450 Kilometern. Entlang dieser Küste finden Sie überall schöne Strandabschnitte. Hinzu kommen die Strände an den niederländischen Meeresarmen wie der Oosterschelde und am Binnengewässer IJsselmeer.

  • Bei 450 Kilometern Küste findet jeder seinen Lieblingsstrand.
  • An vielen holländischen Stränden weht die blaue Flagge für Sauberkeit und Sicherheit.
  • Besuchen Sie auch einmal einen Stadt-Strand, zum Beispiel in Amsterdam.

Holland und Strand – das gehört zusammen!

In Holland gibt es viele schöne, feinsandige Strände, an denen Sie die Sonne genießen oder spazieren gehen können. Und natürlich ist ein Urlaub am Strand auch immer ein Erlebnis für Familien mit Kindern, aber auch für Hundebesitzer, die gerne einmal mit ihrem Vierbeiner in den Urlaub fahren möchten. In Holland finden Sie zahlreiche Strände, an denen Hunde willkommen sind. Übrigens: Viele der holländischen Strände sind mit der blauen Flagge für sauberes Wasser und Sicherheit ausgezeichnet.

Die besten Bedingungen also für einen Strandurlaub! Genießen Sie am Morgen einen Spaziergang am noch leeren Strand, lassen Sie sich mittags fangfrischen Nordsee-Fisch in einem der vielen Beachclubs schmecken und ruhen Sie sich danach auf einer der Sonnenliegen aus, die oftmals von den Strandbars vermietet werden. Die Kinder können sich währenddessen im Sand austoben. Am Abend locken die Beachclubs mit Strandpartys und Live-Musik zum Sonnenuntergang!

Strände am Meer

In Holland gibt es an vielen Binnengewässern wie dem IJsselmeer oder an den Meeresarmen in Zeeland ebenfalls viele Strandabschnitte. Doch die schönsten, längsten und feinsandigsten Strände der Niederlande liegen an der Nordsee. Vielleicht haben Sie schon von den bekanntesten Badeorten Hollands gehört:

  • Scheveningen ist ein Stadtteil von Den Haag und bietet im Sommer neben Beachlife auch ein aufregendes Nachtleben am Strand in den vielen Beachclubs.
  • Der helle Strand von Noordwijk erstreckt sich über eine Länge von 13 Kilometern. Wassersportler und Pferdefreunde haben hier - ebenso wie in Katwijk - die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen.
  • Ebenfalls feinsandig, sauber und sicher (mit der blauen Flagge ausgezeichnet) ist der Strand von Zandvoort, an den sich der Nationalpark Zuid-Kennemerland anschließt.
  • Auch die Provinz Zeeland ist für ihre langen und feinsandigen Strände bekannt. Hier finden Sie beliebte Badeorte wie Domburg und Renesse.
  • Auf den Nordseeinseln warten auf Urlauber nicht nur kilometerlange Strände an der Nordsee, sondern auch Strände am Wattenmeer. Übrigens finden Sie den breitesten Strand Europas auf der niederländischen Nordsee-Insel Schiermonnikoog.
  • Die nordholländischen Badeorte Bergen aan Zee und Egmond aan Zee sind bei Urlaubern sehr beliebt, weil sie fantastische Strände mit einem attraktiven Hinterland verbinden, das neben Tulpenfeldern auch mit sehenswerten historischen Orten wie der Käsestadt Alkmaar aufwarten kann.

Strand und Dünen – eine typisch holländische Kombination!

Auf die höchsten Dünen der Niederlande (über 50 m hoch!) treffen Sie im nordholländischen Schoorl und in Zeeland, am Strand von Zoutelande. Die einsamsten Dünen und schönsten Strände hält das Naturschutzgebiet bei Westenschouwen, Zeeland, bereit. Der weißeste Strand der Niederlande dagegen liegt bei Cadzand in der südlichen Provinz Zeeland. Dort können Sie im pulverfeinen Sand sogar fossile Haifischzähne entdecken!

Wer am Strand abfeiern, tanzen und Party machen möchte, der sollte Bloemendaal aan Zee aufsuchen. In diesem nordholländischen Badeort werden im Sommer große Strandpartys organisiert.

Tipp für Gourmets: Besuchen Sie die schönsten Strandpavillons am holländischen Strand oder lassen Sie sich am Strand von Sterneköchen verwöhnen!

Tipp: holländische Stadt-Strände

Immer häufiger finden Holland-Besucher auch in den Städten kleine Strände. So muss man beispielsweise von Amsterdam nicht an die Nordsee fahren, um Sand unter den Füßen zu spüren und eine Erfrischung im Wasser zu genießen. In Amsterdam gibt es gleich mehrere Strände: Strand Zuid, Strand West und Strand IJburg. Wo genau diese Strände liegen, erfahren Sie unter „Der Strand in Amsterdam“.

Dass es auch in Den Haag einen Strand gibt, dürfte nicht weiter überraschen. Denn der niederländische Regierungssitz Den Haag liegt direkt an der Nordsee und darf gleich zwei Strände im Stadtbereich sein eigen nennen: Scheveningen und Kijkduin. Auf Dünen und feinen Sand müssen Sie also nicht verzichten, wenn Sie eine Städtereise nach Den Haag unternehmen.

Fotos laden

Sportliche Aktivitäten am Strand

Entdecken Sie die vielen Wassersportmöglichkeiten vor der Küste Hollands. Kitesurfen oder Windsurfen, segeln oder Katamaran fahren, Wellenreiten oder Wasserski fahren – Hollands Gewässer bieten Wassersportlern unzählige Möglichkeiten.

Es hört sich nach einem entspannten Spaziergang an, doch Wattwandern kann ordentlich in die Beine gehen, denn das Gehen durch Schlick und Wasser zehrt an den Kräften. Das alles ist nichts gegen die unvergessliche Erfahrung, die Sie aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen.

Bei einer Powerboat Tour geht es mit einem Motorboot und Volldampf über die Nordsee-Wellen vor Scheveningen. Mit 600 PS rasen Sie über das Wasser – bis der Strand in der Ferne immer kleiner wird ...

Blokarten am Strand: Der kleine Wagen hat drei Räder und darüber fängt ein Segel den Wind – beim Blokarten geht es mit Karacho über den Strand. Ohne Vorkenntnisse kann man beim Blokarten ein paar aufregende Stunden am Strand erleben.

Mit dem Fahrrad zum Strand fahren oder sich eine Route von Strand zu Strand aussuchen: Hier finden Sie viele interessante Fahrradrouten am Strand. Sie können mit dem Fahrrad sogar die komplette Küstenlinie Hollands auf einer Strecke von 570 Kilometern abfahren.

Eine Unterkunft am Strand buchen

Die schönen Strände Hollands halten eine einzigartige Unterkunft für Sie bereit: Strandhäuser! Diese Ferienhäuser liegen nicht in Strandnähe, sondern stehen wortwörtlich auf dem Strand. Keine Frage, dass Sie von einem solchen Strand-Ferienhaus einen fantastischen Blick aufs Meer genießen. Ein erfolgversprechender Urlaub auch für Familien mit Kindern, denn ein riesengroßer Sandkasten befindet sich direkt vor der Ferienhaustüre!

In den angrenzenden Dünentälern haben sich oftmals naturnahe Campingplätze niedergelassen. Entweder Sie reisen mit eigenem Zelt oder Wohnwagen an. Oder Sie buchen die bereits aufgebauten und stilvoll eingerichteten Glamping-Unterkünfte wie Zelt-Lodges.

Unser Partner hat viele schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen am holländischen Strand im Angebot – für einen perfekten Urlaub an der Nordsee!

Urlaub am Meer

Holland präsentiert die Küste!

Weiter

Die besten Bed and Breakfasts in Holland

Gäste bewerteten diese einzigartigen B&Bs mit Note 9,9 oder höher!

Weiter

Ferienwohnungen an der Nordsee

Mit Blick aufs Meer oder den Jachthafen – finden Sie hier Ihre Ferienwohnung!

Weiter

Hotels am Meer

Schauen Sie sich um und finden Sie hier Ihr Lieblings-Hotel am Meer

Weiter