Entdecken Sie Texel

Auf Texel, der größten der Wattinseln, finden Sie 30 Kilometer lange, herrliche Sandstrände, Naturgebiete mit Vögeln und Seehunden, und natürlich gemütliche Dörfer. Von Den Helder aus sind Sie in circa 20 Minuten auf Texel, um diese fantastische Insel zu entdecken.

Natur auf Texel
  • Texelsche Dünen

    Schwingen Sie sich in den Sattel und radeln Sie durch die Dünen im Westen der Insel Texel

    Weiter
  • Wattenmeer

    Spazieren Sie über den Meeresboden und genießen Sie die unendliche Weite.

    Weiter

Radreise Sail & Bike Wattenmeer

8 Tage lang Segeln und Radfahren rund um die Watteninseln und durch Friesland.

Weiter

Texel

Texel ist eine der fünf Wattinseln Hollands und hat für jeden etwas zu bieten. Kommen Sie ganz zur Ruhe in der herrlichen Natur, oder suchen Sie nach Spannung und Abenteuer, beispielsweise beim Fallschirmspringen. Entdecken Sie all das Schöne von Ihrem Ferienhaus, Hotel oder Campingplatz aus.

Der Strand von Texel

Auf Texel finden Sie 30 Kilometer Sandstrand. Die Insel ist dadurch der perfekte Ort für Strandfans. Genießen Sie im Sommer die Sonne, oder unternehmen Sie im Winter eine schöne Wanderung. Texel ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Einzigartige Natur

Texel liegt im Wattenmeer, einem einzigartigen Naturgebiet. In einem Moment steht alles unter Wasser, und dann können Sie ganz einfach über den Meeresboden spazieren. Hier befindet sich der Lebensraum einer besonderen Flora und Fauna, wie zum Beispiel der Seehunde. Dieses schöne Naturgebiet steht nicht umsonst auf der UNESCO-Welterbeliste! Auch auf der Insel selbst finden Sie herrliche Dünen, Wälder und natürlich kilometerlange Strände.

Fährverbindung nach Texel

Texel ist durch die gut organisierte Fährverbindung von Den Helder aus optimal zu erreichen. Pkws sind auf der Insel erlaubt und dürfen auch auf der Fähre mitgeführt werden. Sie können aber auch ein Fahrrad mieten und die Radwege durch den Wald, die Dünen und am Strand entlang erkunden.