Selbstbedienungsgarten Texel

4.235 Mal gesehen

21 von 23 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Am Rande des Landschaftsschutzgebiets De Hogeberg auf Texel liegt ein ganz besonderer Garten, ein Garten, in dem Obstbäume und Blumen prächtig wachsen und gedeihen. Im Selbstbedienungsgarten können Sie spazieren gehen, spielen, essen, trinken und Ihr Obst selbst pflücken. Natürlich können Sie sich auch einen schönen Blumenstrauß zusammenstellen.

  • Ernten Sie Ihr eigenes Obst oder stellen Sie sich Ihren eigenen Blumenstrauß zusammen.
  • Genießen Sie eine Tasse Kaffee oder ein kühles Getränk auf der Terrasse, während sich Ihre Kinder vergnügen.
  • Die Selbstpflückanlage ist frei zugänglich.

Spaß für die Kinder

Kinder finden es häufig interessant, zu sehen, wie Obst wächst. Außerdem bereitet es ihnen Spaß, das Obst selbst zu pflücken. Steht den Kindern einmal nicht der Sinn nach Obstpflücken, können sie sich im großen Sandkasten mit Minibaggern austoben. Des Weiteren laufen Hühner, Kaninchen und Katzen frei im Garten herum. Gewächshaus und Terrasse laden zu einer Tasse Kaffee oder Tee oder zu einem Glas selbstgemachter Limonade ein. Dazu können Sie ein leckeres Stück Kuchen oder Obsttorte genießen. Im Hofladen sind Obstsäfte, Liköre und Marmelade erhältlich.

Freier Zugang

Der Selbstbedienungsgarten ist von Mitte Mai bis einschließlich Oktober jeweils von Montag bis Sonntag frei zugänglich. Es stehen Kisten bereit, die Sie in den Garten mitnehmen können, um reifes Obst zu pflücken. Im Laden wird das Obst gewogen und bezahlt. Zum Garten gehören ein Erdbeerfeld, ein Blumenfeld, Felder mit weißen, roten und schwarzen Johannisbeeren sowie Felder mit Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und Taybeeren.

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Selbstbedienungsgarten Texel