6x unerwartetes Gouda - Holland.com
Gouda

6x unerwartetes Gouda

Wer an Gouda denkt, denkt sofort an Käse, Sirupwaffeln und die berühmten Goudaer Glasfenster. Aber wusstest du, dass es in Gouda noch viel mehr zu entdecken gibt? Von versteckten Spas und einer überraschenden Tour über die Grachten bis hin zu einem angesagten Stadtstrand – hier kommen die coolsten unerwarteten Orte von Gouda.

  • Entspanne in einem monumentalen Badehaus oder an einem angesagten Stadtstrand.
  • Shop 'till you drop in der ersten Fairtrade-Straße der Niederlande.
  • Entdecke die besten Hotspots von Gouda.

Entspannen in Spa Gouda

Das Spa Gouda ist eine Oase der Ruhe mitten im Stadtzentrum, versteckt in einer geselligen Einkaufsstraße. Spa Gouda befindet sich in einem monumentalen Badehaus aus dem Jahr 1920. 2012 wurde das Badehaus vollständig in seinem früheren Glanz restauriert. Spa Gouda ist klein aber fein. Entspanne dich in verschiedenen Saunen und Dampfbädern, ziehe ein paar gemütliche Bahnen im Schwimmbad und kühle dich im geschützten Stadtgarten ab.

Entdecke die Innenhöfe von Gouda

Gouda ist eine Stadt der Innenhöfe. Ein Großteil der Innenhöfe von Gouda ist immer noch bewohnt, du kannst also nicht einfach so hineinspazieren. Aber einer dieser monumentalen Innenhöfe wurde in einen tollen Ort zum Mittagessen verwandelt. Mach doch eine Pause im Hofje van Jongkind (Zeugstraat 28), einer der gemütlichsten Cafés & Bars von Gouda, wo du in einem authentisch überdachten Innenhof sitzen kannst. 

Shoppen in den Straßen von Gouda

Gouda ist eine tolle Einkaufsstadt. Es lässt sich vor allem empfehlen, durch die kleineren Nebenstraßen zu schlendern. Hier finden sich authentische Boutiquen, besondere Geschenkeläden und Gold- und Silberschmiedewerkstätten. Laufe durch die Kleiwegstraat und den Langen Tiendeweg und besuche in jedem Fall auch die Lange und Korte Groenendaal, die erste Fairtrade-Straße der Niederlande, voller Geschäfte mit fairer Kleidung, fairen Leckereien und Vintage-Möbeln.

Auf dem SUP-Board durch die Grachten

Eine der ausgefallensten Entdeckungstouren durch Gouda ist die SUP-Tour über die Grachten. Vom Wasser aus hat man einen ganz anderen Blickwinkel. Zusammen mit einem erfahrenen Führer gehst du auf Entdeckungsreise entlang ganz besonderer Orte von Gouda.

Genehmige dir ein Bier in der Bierstadt Gouda

Im Mittelalter war Gouda als die Bierstadt der Niederlande bekannt. 1470 produzierten die Brauereien von Gouda nicht weniger als 15 Millionen Liter pro Jahr. Der beste Ort für ein leckeres Bier ist das Biercafé De Goudse Eend (Wilhelminastraat 66). Ein einfaches Pils suchst du hier vergeblich, dafür gibt es über 140 Spezialbiere. Am Marktplatz findest du BarBier, eine angesagte Kneipe mit gutem Bier. Du möchtest gerne ein Bier mit nach Hause nehmen? Dann solltest du dem Biergeschäft De Gouwen Aar (Oosthaven 6) einen Besuch abstatten. Hier gibt es die leckersten lokalen Biere für zu Hause.

Abhängen bei GoudAsfalt

Gouda ist nicht gerade für einen Strand bekannt. Trotzdem kann man am Stadtstrand GoudAsfalt, am Ufer der Hollandsche IJssel wunderbar faulenzen. Früher ein Industriegebiet, heute einer der angesagtesten Hotspots der Stadt. Hier finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt und die Rederij de Vrijheid ist bei schönem Wetter perfekt für ein Mittag- oder Abendessen.

Fandest du das interessant? Mehr entdecken