8 x in Gouda zum Essen ausgehen - Holland.com
Gouda Essen & Trinken

Die besten Plätze, um in Gouda essen zu gehen

In einer Stadt, die für ihre kulinarischen Köstlichkeiten bekannt ist, kann man nicht umhin, gut zu essen. Ob du nun biologisch essen willst, lieber an einem einzigartigen Ort speisen oder altmodische Klassiker in einem neuen Look genießen möchtest, dies sind unsere Lieblingsplätze um essen zu gehen.

  • Esse an einzigartigen Orten, wie zum Beispiel in einer alten Fabrikhalle oder unter einem Fischstand.
  • Ob Fine Dining oder Streetfood, in Gouda findest du alles.
  • Dies sind die Lieblingsplätze der Redaktion.
Adresse:
Markt 35
2801JK Gouda

Kamphuisen Speise- und Trinklokal

Einfach nur gut essen, das macht man bei Kamphuisen. Dieses Café hat die typische gemütliche Atmosphäre eines ‚braunen‘ Cafés. Bei schönem Wetter kannst du an der Gracht, an der Stelle der ehemaligen Fischstände, sitzen. Bis ins 19. Jahrhundert konnte man hier Fisch kaufen, heute ist es der perfekte Ort für einen Drink.

Hoge Gouwe 19

Brunel

So wie bei den Nachbarn von Kamphuisen kannst du im Sommer im Brunel unter den schönen alten Fischständen essen. Hier kannst du leckeres Essen zu einem guten Preis genießen. Unser Tipp: Brunel hat im Herbst immer ein Wildmenü, das besonders köstlich ist.

Hoge Gouwe 23

Restaurant Unique

Das Restaurant Unique hat kein à la carte Menü. Stattdessen nehmen dich die Köche mit auf eine kulinarische Reise durch eine Vielzahl von saisonalen lokalen Produkten. Und wenn du möchtest, bekommst du zu jedem Gang den passenden Wein. Ein guter Tipp!

Prins Hendrikstraat 196

Jean Marie

Jean Marie ist zu Recht eines der besten Restaurants in Gouda. Der Service ist fantastisch und das Essen ist von höchster Qualität. Alle Zutaten sind lokal und stammen aus der Krimpenerwaard. So ist es nicht verwunderlich, dass Jean Marie mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet wurde.

Oude Brugweg 4

Koeien en Kaas

Wenn man an Gouda denkt, denkt man sofort an Käse. Und in Käse sind Koeien en Kaas sehr gut. Das Käsefondue ist sehr zu empfehlen, aber auch die Steaks von Kühen aus dem Groene Hart sind nicht zu verachten. Hast du noch Platz für ein Dessert? Das Gouda-Sirup-Waffel-Trifle ist sehr empfehlenswert.

Achter de Waag 20

De Kleischuur

Nachhaltiges Essen am Wasser, das ist es, was man in De Kleischuur macht. Da nur mit saisonalen Produkten gekocht wird, wechselt die Speisekarte regelmäßig. Egal zu welcher Jahreszeit, es ist immer köstlich. Auf der Terrasse kannst du die Sonne genießen und die vorbeifahrenden Boote sehen.

Vest 2

Casa Chow

Eine Mischung aus asiatischem und lateinamerikanischem Streetfood, darauf hat sich Casa Chow spezialisiert. Klingt ein wenig seltsam, ist aber besonders lecker. Auch für einen passenden Cocktail bist du hier richtig. Favorit der Redaktion: die Churros mit weißer Schokoladensoße und Bao Bun mit Bauchspeck. Lecker!

Markt 31

De Lichtfabriek

Wenn du stilvoll und im industriellen Stil essen willst, ist die Lichtfabriek genau das Richtige für dich. Dieses Restaurant ist schon wegen seiner besonderen Lage in einer alten Fabrik einen Besuch wert, aber zum Glück kannst du dort auch ein sehr gutes Essen genießen. Die saisonale Speisekarte wechselt zwischen überraschenden saisonalen Gerichten und Klassikern. Im Winter verwandelt sich die Lichtfabriek in die Fonduefabrik und man kann dann Käsefondue genießen.

Hoge Gouwe 189

Fandest du das interessant? Mehr entdecken