Academiegebouw Leiden

1.444 Mal gesehen

5 von 6 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Das älteste Gebäude von Leiden ist das Academiegebouw (Akademiegebäude). In dem ehemaligen Kloster aus dem 15. Jahrhundert wurde 1581 die Universität Leiden untergebracht. Trotz diverser Umbauten und Renovierungen ist der neogotische Stil stets erhalten geblieben. Auch heutzutage spielt das Academiegebouw noch eine wichtige Rolle für Studenten. Zeremonien, wie Diplomübergaben und Promotionen, finden täglich im Academiegebouw statt.

  • Bewundern Sie das älteste Gebäude von Leiden.
  • Besuchen Sie auch das „zweetkamertje“, in dem sich die Absolventen der Universität Leiden an der Wand verewigen durften.
  • Buchen Sie eine Stadtführung beim örtlichen Fremdenverkehrsamt (VVV).

Zweetkamertje

Das ‚zweetkamertje‘ oder die Schweißkammer ist der bekannteste Raum im Academiegebouw. Alle Studenten in Leiden träumen davon, das ‚zweetkamertje‘ zu betreten. Hier warten die Examenskandidaten auf ihre Noten. Diplomanden und Promovenden schreiben hier ihren Namen an die Wand und zwischen den Tausenden Unterschriften befinden sich neben einigen Mitgliedern der königlichen Familie auch Winston Churchill und Nelson Mandela.

Besuchen Sie das Academiegebouw

Das Academiegebouw ist eines der wichtigsten Baudenkmäler von Leiden. Sie finden das Academiegebouw an der Rapenburg Nummer 73. Wenn Sie eine Führung durch das Gebäude wünschen, müssen Sie vorab Kontakt aufnehmen. Über das örtliche Fremdenverkehrsamt (VVV) kann man eine Führung buchen.

Übernachten in Leiden

Sind Sie auf der Suche nach einem hippen Design-Hotel, einem romantischen Bed & Breakfast oder einer gemütlichen Ferienwohnung für Ihre Familie? In Leiden finden Sie für jeden Geschmack und jedes Budget eine passende Unterkunft. Sehen Sie sich das umfangreiche Angebot an, und buchen Sie Ihren idealen Urlaub hier!

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Academiegebouw
Adresse: 
Rapenburg 73
2311GJ Leiden
Besuchen Sie die Website
Besuchen Sie die Website