Hortus Botanicus Leiden - Entdecken Sie den botanischen Garten - Holland.com
Foto: © Cornelie van Vliet
Leiden

Hortus Botanicus

Im historischen Zentrum von Leiden liegt der älteste botanische Garten der Niederlande, der Hortus Botanicus. Dieser beeindruckende Garten zeigt eine außergewöhnliche Sammlung von Pflanzenarten aus Asien, Südeuropa und Südafrika. Hier legte Carolus Clusius die ersten großen Tulpensammlungen in Europa an.

  • Besuchen Sie den ältesten botanischen Garten der Niederlande.
  • Bewundern Sie die selten Pflanzen- und Blumenarten.
  • Kommen Sie in dieser grünen Oase in der Innerstadt von Leiden ganz zur Ruhe.
Adresse:
Rapenburg 73
2311GJ Leiden
Besuchen Sie die Website

Verschiedene Gärten

Der Hortus Botanicus sammelt und erforscht seit über vier Jahrhunderten Pflanzen aus aller Welt. Über 10.000 Pflanzen und dutzende Vogelsorten können im japanischen, historischen, Winter-, Rosen-, Farn und Medizinkräutergarten sowie dem Erdnussfeld und dem tropischen Gewächhaus betrachtet werden.

Die erste Tulpe und andere Höhepunkte

Professor und Direktor des Hortus Carolus Clusius züchtete Ende des 16. Jahrhunderts zum ersten Mal erfolgreich Tulpen in den Niederlanden. Die Tulpe wurde im 17. Jahrhundert zu einem Statussymbol, und während der ‚Tulpenmanie' wurde sie so wertvoll wie ein Amsterdamer Grachtenhaus. Im Hortus befindet sich eine Blumenzwiebelschale, in der Sie verfolgen können, wie Tulpen gekreuzt wurden, um bestimmte Eigenschaften zu erhalten. Verschiedene Arten aus der Anfangszeit wachsen noch immer im Leidener Hortus.

Der Hortus beherbergt eine Reihe anderer Pflanzen, die die Phantasie anregen. Einige der Kronjuwelen sind die Riesenseerose, die ‚Penispflanze', ein Goldregen aus dem Jahr 1601 und die azurblaue Jadeblüte.

Entspannen Sie in Leiden

Der Hortus Botanicus ist nicht einfach ein botanischer Garten, in dem Wissenschaftler ihre Forschungen betreiben. Es ist auch ein Ort, an den die Leute kommen, um etwas zu lernen oder auch um sich zu entspannen. Obwohl er im Stadtzentrum gelegen ist, ist der Hortus Botanicus eine Oase des Friedens. Im Hortus Grand Café oder auf der überdachten Terrasse können Sie eine köstliche Tasse Kaffee, Tee und Kuchen, ein Mittagessen oder Getränke genießen.

Fandest du das interessant? Mehr entdecken