© Instagram @loesvandril

Glamping in den Niederlanden

4 von 6 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

Glamping, das ist Camping mit Luxus-Ausstattung. Ob Tipi, Safarizelt oder Chalet: Sie übernachten in der Natur, müssen selbst kein Zelt aufbauen und auch auf Komfort nicht verzichten. In Holland finden Sie viele bezahlbare Glamping-Unterkünfte, ob am Meer, am See oder auf dem Land.

© Instagram @loesvandril
  • Glamping, das ist Zelten mitten in der Natur, aber mit Top-Ausstattung.
  • Im Luxus-Zelt in Küstennähe übernachten.
  • Mit dem Hund in den Glamping-Urlaub? Kein Problem!

Camping mit einem Hauch Glamour

Statt auf Luftmatratzen schlafen Sie in echten Betten. Statt eines Gaskochers steht Ihnen eine ganze Küchenzeile zur Verfügung. Und in einigen Fällen haben Sie sogar ein eigenes Badezimmer, und die Bettwäsche liegt im Safarizelt bereit. Doch das Beste ist: Trotz Luxus müssen Sie auf Camping-Feeling nicht verzichten. Ihr Urlaubs-Zuhause ist ein robustes Leinenzelt mit mehreren „Zimmern“. Und wenn Sie morgens aufstehen, dann sind Sie mitten in der Natur.

Glamping am holländischen Strand

Die niederländische Küste ist 450 Kilometer lang. Und zwischen Dünen und Hinterland liegt so mancher naturbelassene Campingplatz, der auch Glamping-Unterkünfte anbietet. So gibt es beispielsweise im Duynpark Het Zwanenwater im nordholländischen Küstenort Callantsoog komfortable Zelt-Lodges mit Terrasse. In nur zehn Gehminuten sind Sie von Ihrem Glamping-Zelt aus am Strand! Auch an der Küste des Eemmeers können Sie in einer Zelt-Lodge einen Campingurlaub direkt am Wasser verbringen.

Luxus-Camping mit dem Hund

Viele Hundeliebhaber sind auch begeisterte Camper. Kein Wunder, denn man verbringt viel Zeit an der frischen Luft und inmitten der Natur. In den Niederlanden stehen Ihnen auch einige Glamping-Unterkünfte zur Auswahl, in denen Hunde willkommen sind. Beispielsweise auf der Insel Texel oder in der Provinz Zeeland sind hundefreundliche und luxuriöse Zelte oder Chalets, die im Urlaub allen Komfort bieten, auf naturbelassenen Grundstücken errichtet worden.

Glamping mit Kindern

In einem Zelt übernachten, das finden die meisten Kinder spannend. Und wenn es auf dem Campingplatz auch noch einen Spielplatz, einen Badesee, ein Trampolin oder Tiere gibt, dann sind die meisten Kinder restlos begeistert. Auf dem Familien-Campingplatz Hendriks Wijkje in Drenthe dürfen Kids sogar auf den Shetland-Ponys des Campingplatzes reiten oder beim Füttern helfen. Und der Country Campingplatz de Berenkuil in Drenthe wurde dank Baumhäusern, Hängebrücken und Riesenrutschen zum Kinder-Campingplatz des Jahres gekrönt. So werden auch Kinder beim Glamping glücklich!

Unterkünfte in Holland