Rotterdam, hip und international

15 Mal gesehen

Rotterdam. Immer einen Besuch wert.

Rotterdam ist eine quirlige Metropole mit Wolkenkratzern, einem riesigen Hafen & angesagten Märkten.

Weiter

Rotterdam, eine angesagte Stadt mit internationalem Publikum

Rotterdam gilt mit ihren eindrucksvollen Wolkenkratzern, dem beeindruckenden Hafen, angesagten Restaurants und Lebensmittelmärkten, den weltberühmten Museen und den fantastischen Festivals als Hollands modernste und abwechslungsreichste Stadt. Gibt man hier noch die vielen wunderschönen Attraktionen und Stadtrundfahrten per Fahrrad, Bus, Boot oder zu Fuß hinzu, versteht man, warum Lonely Planet’s Best in Travel Rotterdam als eines der Top-Ten-Reiseziele der Welt 2016 gewählt hat. Rotterdam, immer einen Besuch wert!

Eine junge und quirlige Metropole

Rotterdam wurde im Jahr 1940 weitestgehend zerstört. Daher findet man heute die unterschiedlichsten architektonischen Stile sowohl aus diesem als auch dem vorherigen Jahrhundert in der Stadt. Die Highlights sind unter anderem die Kubushäuser, der Rotterdamer Bahnhof, De Rotterdam und die Markthalle. Das Dach der Markthalle ist wie ein Bogen geformt. Und in der Halle befindet sich das größte Kunstwerk der Niederlande, das Füllhorn.

Wasser und Hafen

Rotterdam ist als Hafenstadt untrennbar mit der Maas verbunden. Man kann den Fluss und den Hafen auf unterschiedlichste Art entdecken. Einige der Gebäude vermitteln noch heute einen Eindruck aus der Zeit, als sich europäische Passagiere von hier aus per Dampfschiff auf den Weg nach Amerika gemacht haben. Ein Beispiel ist sicherlich das Kreuzfahrtterminal oder auch das berühmte Hotel New York, heute ein beliebter und lebendiger Ort. Beeindruckend ist auch die SS Rotterdam, das ehemalige Flaggschiff der Holland America Line, die nun seit 2010 ein für alle Mal am Kai im Südzentrum von Rotterdam in Katendrecht festgemacht hat.

Und Vieles mehr

Aber auch die vielen Ausstellungen in den angesagten Museen wie das Museum Boijmans Van Beuningen und die Kunsthal Rotterdam sind immer einen Besuch wert. Genauso wie die international umjubelten Festivals wie das International Film Festival Rotterdam und das North Sea Jazz Festival. Aber auch die, die gerne shoppen gehen, kommen in Rotterdam voll auf ihre Kosten. Und die, die gerne gut essen, können von den mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants bis hin zu Street-Food aus dem Vollen schöpfen. Rotterdam muss man einfach gesehen haben. Tough, lebendig, vielfältig und immer im Wandel. Weitere Eindrücke erhalten Sie unter: www.rotterdam.info.

Fakten & Zahlen

Rotterdam ist mit rund 630.000 Einwohnern (mit 170 Nationalitäten) die zweitgrößte Stadt der Niederlande. Rotterdam hat den größten Hafen Europas. Darüber hinaus ist der Hafen der zehntgrößte Hafen der Welt. Rotterdam wartet mit vielen Hotels mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis auf. CNN hat kürzlich „13 Gründe aufgezählt, warum Rotterdam wohl die coolste Stadt Europas ist“.

Anbindung

Rotterdam ist von den internationalen Standorten gut per Flugzeug, Zug, Schiff, Bus oder Pkw erreichbar. Die Stadt ist lokal über den Flughafen Rotterdam Den Haag gut angebunden. Und der internationale Flughafen Amsterdam Schiphol ist nur rund 25 Zugminuten entfernt.

Rotterdam Partners unterstützt Sie

Der Tourismusverband Rotterdam Partners steht Ihnen bei der Organisation von Tagestouren, Städtereisen oder Gesellschaftsreisen mit Rat und Tat zur Seite. Wir organisieren das ganze Jahr über Fam-Trips und Standortbegehungen.

Ansprechpartner: Rotterdam Partners, Tourismusverband
Maarten Jeuring, Account Manager Leisure
[email protected]
www.rotterdampartners.nl

Entdecken Sie mehr in der Umgebung
Rotterdam. Immer einen Besuch wert.