Schlösser und Landhäuser

Tauchen Sie ein in die Geschichte Hollands, und zwar anhand seiner herrlichen Schlösser und Landhäuser. Sie finden nicht weniger als 700 Adressen über das ganze Land verstreut; von historischen Festungen bis hin zu vornehmen Herrenhäusern. Einige davon sind Zeugen der Geschichte des holländischen Königshauses. Hier können Sie die Wurzeln der königlichen Familie und deren Verbindungen zu anderen Königshäusern verfolgen. Viele weitere waren jedoch im Besitz des Adels. Im Goldenen Zeitalter waren es in der Regel wohlhabende Kaufleute, die insbesondere in den Küstenprovinzen Hunderte luxuriöser Landhäuser bauen und kunstvolle Gärten anlegen ließen. In diesen Anwesen wurden im Laufe der Jahrhunderte eine Vielzahl Architektur- und Gartenbau-Trends verwirklicht. Und das Beste ist, dass heutzutage viele der holländischen Schlösser und Landhäuser öffentlich zugänglich sind, sei es als Museen, familienfreundliche Sehenswürdigkeiten, Hotels, Jugendherbergen oder ausgezeichnete Restaurants.

Speisen oder übernachten Sie fürstlich in einem Schloss
Neem een kijkje in een kasteel

Tauchen Sie ein in Jahrhunderte des Wohlstands und der Geschichte, und entdecken Sie Hollands Schlösser und Landsitze

Erhalten Sie einen guten Einblick in die holländische Geschichte anhand Hunderter Schlösser und Landhäuser in ganz Holland. Während manche der holländischen Schlösser zunächst als großartige Festungen konzipiert waren, entstanden viele während und kurz nach dem Goldenen Zeitalter. Zu jener Zeit gehörte es für erfolgreiche Kaufleute und Politiker zum guten Ton, einen Landsitz als Rückzugsort für die Sommermonate zu besitzen. Sie bevorzugten pittoreske Standorte, möglichst am Wasser, die von den großen Städten aus gut zu erreichen waren. Auch heutzutage findet man noch viele dieser Landsitze am Fluss Vecht nahe Utrecht, hinter den Dünen von Kennemerland und nahe Den Haag. Im Osten Hollands war der Einfluss des Adels zu jener Zeit viel deutlicher zu spüren. Für viele der ausgedehnten Landsitze in der Provinz Gelderland wurden beträchtliche Pachteinnahmen für Jagdrechte generiert.

Ungeachtet ihres Standorts haben alle Schlösser und Landhäuser Hollands unzählige Geschichten zu erzählen. Entdecken Sie die berühmten Besitzer und Gäste, die diese Häuser mit ihrer Anwesenheit ehrten, von königlichen Häuptern und wohlhabenden Familien bis hin zu Wissenschaftlern und Hollywood-Stars. Informieren Sie sich über die Trends, die das Interieur geprägt haben, und die Sammlungen, die im Laufe der Jahrhunderte in diesen illustren Gebäuden zusammengetragen wurden. Und spazieren Sie durch einige der großartigsten und fantasievollsten Schlossgärten Hollands.

Erkunden Sie beliebte holländische Sehenswürdigkeiten

Ob Sie sich nun mit öffentlichen Verkehrsmitteln, auf dem Fahrrad oder zu Fuß fortbewegen, verpassen Sie keinesfalls einige der berühmtesten Schlösser, welche die Geschichte Hollands erzählen: Palast Het Loo nahe Apeldoorn, ein opulentes königliches Schloss, das in ein herrliches Museum umgewandelt wurde; das mittelalterliche Muiderslot, ein restauriertes Schloss nahe Amsterdam, in dem Kinder erfahren können, wie Ritter und Jungfern lebten; und Hollands größtes Schloss, De Haar, außerhalb von Utrecht, das mit seinen Türmchen, Türmen, Burggräben und den luxuriösen Schlossgärten direkt einem Märchen entsprungen zu sein scheint. Viele weitere Schlösser und ausgedehnte Landgüter sind als Museen öffentlich zugänglich und zeigen Kunst aus dem Goldenen Zeitalter sowie andere Objekte, die den Kunstschätzen im Rijksmuseum oder Mauritshuis in nichts nachstehen.

Fühlen Sie sich wie zuhause

Heutzutage sind viele der spektakulärsten Schlösser und Landhäuser Hollands öffentlich zugänglich – nicht nur für Reisegruppen oder als Museen, sondern als Hotels und ausgezeichnete Restaurants. Schlafen Sie wie ein König in einem der Schlosshotels Hollands, wo das historische Interieur mit dem Luxus des 21. Jahrhunderts Hand in Hand geht. Auch Reisende mit kleinerem Budget können diese Erfahrung dank moderner Jugendherbergen an atemberaubenden Adressen machen. Und wenn Sie lediglich auf der Durchreise sind, gönnen Sie sich auf jeden Fall einen kulinarischen Hochgenuss in Form eines Mittag- oder Abendessens in einem der führenden Schlossrestaurants Hollands.

Sehen Sie sich dieses Video an: Schlösser und Landhäuser