Vier fürstliche Sehenswürdigkeiten in Breda

13 von 14 Besuchern finden diese Informationen nützlich.

In Breda steht die Wiege des holländischen Königshauses. Und wenngleich Wilhelm I. von Oranien letztendlich nach Delft fliehen musste, ist sein Einfluss und der des Hauses von Oranien-Nassau hier nach wie vor zu spüren. Entdecken Sie die königliche Seite der Nassaustadt Breda anhand von vier fürstlichen Höhepunkten!

  • In Breda steht die Wiege des holländischen Königshauses.
  • Besuchen Sie den Begijnhof und die Grote Kerk, Orte, an denen der Einfluss des Hauses Oranien-Nassau nach wie vor deutlich zu spüren ist.
  • Übernachten Sie fürstlich in Hotel Nassau Breda, einem Hotel, das in einem ehemaligen Stadtpalais untergebracht ist.

Grote Kerk  

Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Breda ist die Grote Kerk, eine herrliche Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Das Haus Oranien-Nassau und die Kirche teilen eine lange, gemeinsame Geschichte. Heinrich III. von Nassau ließ diese Kirche im 16. Jahrhundert erbauen. Er beauftragte einen Lehrling des berühmten Rafael mit der Gestaltung, und machte Holland so mit der Renaissance vertraut.  

Sehen Sie sich dieses video an: Vier fürstliche Sehenswürdigkeiten in Breda

Bestaunen Sie die herrliche Innenausstattung der Kirche, und besuchen Sie die Prinsenkapel. Hier, unter einem Plafond aus Blattgold, sind neun Mitglieder der Familie Nassau und der erste Prinz von Oranien begraben. Auch Wilhelm I. von Oranien sollte hier seine letzte Ruhestätte finden, aber da Breda von den Spaniern besetzt war, wurde er in Delft beigesetzt. Vergessen Sie keinesfalls den nahezu 100 Meter hohen Turm zu besteigen, von dem aus Sie die beste Aussicht auf die Stadt haben.   

 Kerkplein 2, Breda 

Begijnhof 

Reisen Sie im Begijnhof zurück in die Vergangenheit; hier finden Sie eine Oase der Ruhe mitten im Zentrum von Breda. Schlendern Sie durch den schönen Kräutergarten, entdecken Sie das alte Pfarrhaus, und bewundern Sie die historischen Häuschen. Im Begijnhof lebten einst Beginen, alleinstehende Frauen, die keusch und fromm leben wollten, ohne Nonnen zu werden. Auch heute ist der Begijnhof nach wie vor bewohnt. Besuchen Sie hier das Begijnhof Museum in einem der Wohnhäuser, und entdecken Sie, wie die Beginen hier einst lebten.  

 Der Begijnhof in Breda steht seit 1531 unter dem besonderen Schutz des Königlichen Hauses. 1403 heiratete Johanna van Polanen aus Breda den Deutschen Engelbrecht I. von Nassau-Dillenburg. Dies war der Grundstein des Hauses Oranien-Nassau. Johanna von Polanen ebnete auch den Weg für die Beginen-Gemeinschaft, damit sie sich im heutigen Begijnhof niederlassen konnten. Der Begijnhof befindet sich nur fünf Gehminuten von der Grote Kerk entfernt.  

Catherinastraat 29, Breda 

Stedelijk Museum Breda 

Gleich um die Ecke vom Begijnhof befindet sich das Stedelijk Museum Breda. In diesem herrlichen Museum können Sie sich weiter in die Geschichte Bredas und die besondere königliche Historie der Stadt vertiefen. Erfahren Sie anhand besonderer historischer Objekte und Gemälde mehr über die Vorfahren von Wilhelm I. von Oranien. 

1625 wurde die Stadt von den Spaniern erobert. Dieser Moment wurde vom spanischen Maler Velázquez festgehalten. Das Original hängt im Prado in Madrid, aber eine Replik von Die Übergabe von Breda (Las Lanzas) ist im Stedelijk Museum Breda zu bewundern. 

Boschstraat 22, Breda 

Hotel Nassau Breda 

Möchten Sie gerne in königlicher Atmosphäre übernachten? Buchen Sie dann eines der herrlichen Zimmer in Hotel Nassau Breda, und übernachten Sie in einem ehemaligen Stadtpalais. In diesem herrlichen Hotel sind Alt und Neu prächtig kombiniert. Möchten Sie dieses besondere Hotel genießen, ohne dort zu übernachten? Wie wäre es dann mit einem Mittag- oder Abendessen bei Restaurant Liefdesgesticht, im alten Kloster, das zum Palast gehört.  

Nieuwstraat 21-25, Breda 

Tipp der Redaktion 

Breda ist nicht die einzige Stadt Hollands mit fürstlicher Vergangenheit. Weniger als eine Autostunde von Breda entfernt finden Sie Delft und Den Haag, zwei Städte mit königlicher Atmosphäre. Besuchen Sie Leeuwarden, die Königsstadt des friesischen Nassaus oder die herrlichen Palastgärten von  Palast Het Loo in Apeldoorn. Vertiefen Sie sich in anderen königlichen Städten in die Geschichte des holländischen Königshauses. 

Königliches Holland

Lesen Sie alles über das Haus Oranien-Nassau.

Königliches Breda-Arrangement

Übernachten Sie in Hotel Nassau Breda, genießen Sie ein umfangreiches 4-Gänge-Diner, und erhalten Sie diverse Eintrittskarten.

Königlichen Städte Hollands