Leeuwarden - Hotels, Restaurants, Museen und Aktivitäten - Holland.com

Leeuwarden

Warum dahin?

Die Innenstadt von Leeuwarden - oder Ljouwert, wie die Friesen es nennen - ist einer der Geheimtipps von Holland. Dies ist die Geburtsstadt des Grafikkünstlers M.C. Escher und der mysteriösen, exotischen Tänzerin und Spionin Mata Hari. Shoppen Sie in den kleine Einkaufsstraßen, unternehmen Sie eine Bootsfahrt über die jahrhundertealten Grachten, und entdecken Sie die kulturellen Wurzeln von Friesland im Fries Museum. 

Sehen & Erleben

Speis & Trank

Leeuwarden hat zahllose Restaurants mit verschiedenen Küchen zu bieten. Von absolut bezahlbar (Mauritshuis) bis zu Restaurants mit Michelin-Stern (élevé). Eine ganz besondere Adresse ist beispielsweise Restaurant Proefverlof in einem ehemaligen Gefängnis. Mittagessen? Besuchen Sie ein Brötchen-Geschäft, und wählen Sie ein typisch holländisches ‚broodje kaas uit het vuistje‘ (Käsebrot auf die Hand).

Restaurants

5 x Restaurants in Leeuwarden

Entdecken Sie die nettesten, speziellsten und besten Restaurants von Leeuwarden.

Niederländische Küche

Fangfrischer Fisch aus der Nordsee

Kosten Sie Fisch aus der Nordsee, von holländischen Fischereiflotten fangfrisch auf dem Teller.

Unterkünfte

Bar Bistro in Fletcher Hotel Paleis Stadhouderlijk Hof Leeuwarden
Einzigartige Unterkünfte

5x übernachten in Leeuwarden

Entdecken Sie die besten Hotels für einen unvergesslichen Aufenthalt in Leeuwarden.

Herbergen

In einem Weinfass übernachten

Möchten Sie in einem 15.000-Liter-Weinfass erwachen? In Stavoren ist dies möglich! Besondere Übernachtungsmöglichkeit für zwei Personen.

Hotels

Hotel Post Plaza

Das charakteristische Hotel Grand Hotel Plaza ist in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert untergebracht. Es verfügt über moderne Zimmer, ein luxuriöses Wellnesscenter und einen eigenen Garten mit Terrasse.

10 Top-Sehenswürdigkeiten von Leeuwarden

  • Er ist krummer als der schiefe Turm in Pisa: De Oldehove gehört zu den Highlights in Leeuwarden.
  • Die Altstadt wird von Grachten und Gassen durchzogen und bietet einen sehr idyllischen Anblick. Entdecken Sie während eines Stadtspaziergangs oder einer Grachtenrundfahrt (praamvaren) die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Leeuwardens.
  • Das Fries Museum in der Innenstadt beleuchtet die reiche Kultur der niederländischen Friesen.
  • Schon mal in einem Gefängnis gegessen oder geschlafen? Im Blokhuispoort in Leeuwarden ist beides möglich.
  • De Kleine Kerkstraat nahe dem Oldehove gehört zu den charmantesten Einkaufsstraßen Hollands. Hier finden Sie individuelle Geschäfte in historischen Gebäuden. Auch entlang der Gracht können Sie prima einkaufen.
  • Der AquaZoo Friesland mit seinen Eisbären, Pinguinen, Seelöwen und Nilkrokodilen bereitet vor allem Familien mit Kindern ein tierisches Vergnügen.
  • Ein spannendes Museum für Kinder ist das preisgekrönte Natuurmuseum Fryslân, in dem Sie u.a. eine UnterWasserSafari erleben können.
  • Kunstinteressierte sollten sich das Keramikmuseum Princessehof nicht entgehen lassen. In diesem Palast aus dem 18. Jh. wurde auch der berühmte Grafik-Künstler M.C. Escher geboren.
  • Die bekannteste Tochter der Stadt ist die Tänzerin, Kurtisane und vermeintliche Spionin Mata Hari. Im Fries Museum erfahren Sie mehr über ihr Leben.
  • Einen Schnaps zur Stärkung? Im Boomsma Museum (Bagijnestraat 42 A) können Sie einen Beerenburger probieren und eine Flasche als Souvenir mitnehmen.

Sehenswürdigkeiten in Leeuwarden

Ihr Besuch in Leeuwarden ist nicht komplett, ohne diese besonderen Sehenswürdigkeiten besichtigt zu haben.

Weiter

Karte ansehen und Besuch planen


Transportmittel in Leeuwarden

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Leeuwarden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der Bahnhof befindet sich in Fußnähe zum Zentrum, und die Stadt ist der Bahnverkehrsknotenpunkt von Friesland.

Transportmittel in Holland

In Holland sind die Distanzen relativ gering, jeder Ort ist innerhalb von drei Stunden erreichbar. Mit Bahn, Bus und Straßenbahn gelangen Sie an nahezu jeden Ort. Sie können Holland auch auf dem Rad entdecken. Mit über 32.000 Kilometern an Radwegen ist Holland ein echtes Fahrradland mit zahllosen schönen Fahrradrouten.

Häufig gestellte Fragen