Travel Trade: Was Tour Operator über Corona in den Niederlanden wissen müssen - Holland.com
Foto: © ivabalk via Pixabay

Covid-19

Reiseanbieter, Ferienparks und auch Urlauber mussten in den letzten Monaten gemeinsam an einem Strang ziehen, um das Risiko einer Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir informieren Sie über Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln, mit denen Sie Ihre Reisegäste schützen können. Auf der Website der niederländischen Regierung erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Situation. Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen finden Sie auf der Seite des niederländischen Instituts für Gesundheit und Umwelt (RIVM).

  • Die Einhaltung von 1,5 Metern Abstand hat oberste Priorität.
  • In den öffentlichen Verkehrsmitteln muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.
  • Es wird dringend davon abgeraten, überfüllte Plätze und Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Finden Sie tagesaktuelle Informationen

Kralingse park in Rotterdam with social distancing circles

Mehr Informationen zur aktuellen Situation in den Niederlanden

Du bist derzeit in den Niederlanden oder planst, in Kürze in die Niederlande zu fahren? Hier bekommst du weitere Informationen zur aktuellen Situation und kannst dich mit allen relevanten Informationsstellen vertraut machen.

M&C Covid Protokoll

Diese Regeln gelten für Business-Events und Meetings.

Häufig gestellte Fragen