Datenschutz- und Cookie-Erklärung NBTC Holland Marketing

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Erklärung wurde zuletzt geändert am: 18.09.2019          

Der Respekt Ihrer Privatsphäre ist für NBTC Holland Marketing von vorrangiger Bedeutung. Darum fühlen wir uns immer der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verpflichtet.

Das bedeutet, dass wir:

  • unsere Zwecke deutlich festlegen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und zwar in der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Erklärung;

  • möglichst wenig personenbezogene Daten speichern, und zwar nur diejenigen Daten, die wir für unsere Zwecke unbedingt benötigen;

  • Sie ausdrücklich um Ihre Zustimmung bitten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern eine solche Zustimmung vorgeschrieben ist;

  • alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen werden, damit der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist. Auch von allen Partnern, die für uns personenbezogene Daten verarbeiten, verlangen wir, dass sie dieselben Verpflichtungen erfüllen.

  • Ihre Rechte respektieren, wie beispielsweise das Recht auf Einsichtnahme in Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten oder auf Berichtigung oder Löschung Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

In der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Erklärung möchten wir Ihnen erläutern, wie wir im Rahmen unserer Dienstleistungen und unserer Website mit den Informationen umgehen, die wir über Sie erfahren. Wenn Sie eine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen, erhalten wir verschiedene Arten von personenbezogenen Daten von Ihnen. Für jedes Thema wird angegeben, welche Daten wir von Ihnen erhalten und wie lange wir diese Daten aufbewahren, sowie zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht. Wenn Sie noch Fragen haben oder wissen wollen, welche Daten wir genau von Ihnen führen, wenden Sie sich bitte über die Kontaktangaben unten in dieser Erklärung an NBTC Holland Marketing.

Unsere Dienstleistungen

Holland.com ist der ideale Ausgangspunkt für die Vorbereitung Ihrer Reise in die Niederlande. Diese Website bietet über 10.000 Artikel mit Informationen über touristische Ziele in unserem Land. Damit wir Ihnen personalisierte Inhalte anbieten können, erfassen wir Ihre IP-Adresse, wodurch wir sog. Retargeting-Cookies einsetzen können. Weitere Angaben über diese Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie den Informationen in der nachstehend in diese Erklärung aufgenommenen Cookie-Tabelle entnehmen.

Tickets
Holland.com arbeitet mit namhaften Partnern zusammen, damit Ihr Urlaub ganz bestimmt unvergesslich wird. Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Angebotsspektrum an Hotels, Ferienhäusern und anderen Unterkünften. Aber auch wenn Sie einen Fahrrad-Pauschalurlaub oder Eingangskarten für Attraktionen und Museen benötigen, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Bei der Reservierung von Unterkünften und/oder Tickets schließen Sie einen Vertrag mit dem fraglichen Partner ab. Wenn Sie sich darüber informieren wollen, wie diese Partner mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, verweisen wir Sie darum auf deren eigenen Datenschutzerklärungen.

Kontakt

Sie können auf verschiedene Weise Kontakt mit NBTC Holland Marketing aufnehmen, beispielsweise telefonisch, über die Post oder über E-Mail. Dazu benutzen wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Name, Anschrift, Wohnort;

  • Firmenname (sofern zutreffend);

  • E-Mail-Anschrift;

  • Telefonnummer;

  • weitere ggf. von Ihnen selbst als Inhalt einer Mitteilung oder eines Gespräch bereitgestellte Informationen.

Diese Angaben benötigen wir, damit wir Ihre Kontaktanfrage bearbeiten können, weil Sie uns gebeten haben, uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Wir speichern diese Informationen solange, bis wir glauben, dass Sie mit unserer Reaktion zufrieden sind, sowie anschließend noch drei Monate. So können wir bei eventuellen weiteren Rückfragen die Informationen schnell wiederfinden. Außerdem können wir dies zur weiteren Verbesserung unseres Kundendiensts nutzen. Sollte der Kontaktmoment zu einem Vertrag führen, speichern wir diese Angaben solange, wie dieser Vertrag fortgesetzt wird.

Newsletter

Wir veröffentlichen in lockerer Folge einen Newsletter. Wir bitten Sie immer erst um Ihre Zustimmung, bevor wir Sie in die Abonnentenliste aufnehmen. In diesem Newsletter lesen Sie Pressemitteilungen und Inspirationsartikel. Dazu benutzen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie (sofern zutreffend) den Firmennamen. Das tun wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen, bis Sie das Abonnement kündigen. Sie können das Abonnement auf den Newsletter zu jedem gewünschten Zeitpunkt kündigen. In jedem Newsletter finden Sie einen Link zur Abmeldung.

Weiterleitung an Dritte

Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen oder an Institutionen weiterleiten, zum Beispiel aus den folgenden Gründen:

  • weil wir diese mit der Verarbeitung bestimmter Daten beauftragt haben;

  • weil wir (in Zusammenarbeit mit Dritten) Nutzern dieser Website Google- und Facebook-Anzeigen zeigen;

  • weil dies zur Ausführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags erforderlich ist;

  • weil wir dies für die richtige Ausführung unserer Tätigkeiten innerhalb der bestehenden (Arbeits-)Beziehung benötigen;

    weil Sie dazu Ihre Zustimmung erteilt haben;

  • weil dies zur Vertretung unserer (gemeinsamen) Interessen erforderlich ist (außer wenn Ihr Interesse oder Ihre Grundrechte und Freiheiten eine größere Bedeutung als dieses Interesse haben);

  • weil wir dazu gesetzlich verpflichtet sind (beispielsweise, wenn die Polizei dies im Rahmen der Verbrechensbekämpfung von uns verlangt).

Ihre personenbezogenen Daten werden von den folgenden Dritten verarbeitet:

  • von unseren Cookie-Dienstleistern (s. unten); 

  • von unseren IT-Dienstleistern;

  • von unserem Zahlungsdienstleister;

  • von Anzeigenlieferanten;

  • von externen Partnern, die Reservierungen für uns abwickeln;

  • von Reiseorganisationen;

  • von Hotels und Unterkünften;

  • von unseren Partnern und Vermittlern.

Cookies

Auf unseren Webseiten benutzen wir Cookies. Unter einem Cookie versteht man eine einfache kleine Datei, die mit Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browserprogramm auf der Festplatte Ihres Geräts abgelegt wird. Die darin abgespeicherten Informationen können dann bei Ihrem nächsten Besuch wieder an unsere Server zurückgeschickt werden.

Cookie; jur. Person; Garantien Art Typ Aufbewahrungsfrist Zweck
Google Analytics - Google LLC, Amerika, PrivacyShield-Teilnehmer, Datenschutzerklärung Analytisch Https-cookie Höchstens 2 Jahre Cookies werden dazu abgelegt, Erkenntnisse über das Verhalten der Besucher zu sammeln und anhand dieser Erkenntnisse das Nutzererlebnis zu verbessern. Wir haben diese Cookies datenschutzverträglich eingestellt. Das bedeutet, dass wir: - mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen haben; - Google nur maskierte IP-Adressen überlassen; - keine sonstigen Angaben mit Google teilen; und - wir keine andere Google-Dienstleistungen in Kombination mit Analytics nutzen.
Google TagManager - Google LLC, Amerika, PrivacyShield-Teilnehmer, Datenschutzerklärung Funktionsbezogen Https-cookie Sitzung Verwaltet Tags auf der Website, sodass diese richtig indiziert werden.
Google DoubleClick - Google LLC, Amerika, PrivacyShield-Teilnehmer, Datenschutzerklärung Werbeanzeigen Https-cookie Höchstens 6 Monate Cookies werden dazu benutzt, das Verhalten des Website-Besuchers auf der Website zu registrieren, nachdem er Anzeigen betrachtet/angeklickt hat. Dies dient dem Zweck, die Effektivität zu messen und personalisierte Anzeigen anzuzeigen.
Facebook Connect - Facebook Amerika, Datenschutzerklärung, PrivacyShield-Teilnehmer Werbeanzeigen Http-cookie/ pixel tracker Höchstens 3 Monate Cookies werden dazu benutzt, Anzeigen-Optionen von Facebook zu ermöglichen. Registriert Klickverhalten und Websitebesuche. Cookies registrieren eine eindeutige ID zur Erkennung zurückkehrender Geräte. Dies dient dem Zweck der gezielten und personalisierten Werbung.
Hotjar - Hotjar Malta, Datenschutzerklärung Analytisch Http-cookie Höchstens 1 Jahre Hotjar ist ein technologischer Dienst, mit dessen Hilfe wir das Erlebnis unserer Nutzer besser verstehen können (wie viel Zeit verbringen sie auf welcher Seite, bei welchen Links beschließen sie sich zum Klicken, was gefällt den Nutzern bzw. was gefällt den Nutzern nicht usw.). Dadurch können wir unsere Website anhand der Rückmeldungen der Benutzer verbessern. Hotjar benutzt Cookies und andere Technologien dazu, Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Geräte zu sammeln (insbesondere IP-Adressen von Geräten (nur in anonymisierter Form erfasst und abgespeichert), Schirmauflösung des Geräts, Gerätetyp (einzigartige Geräte-IDs), Browser-Informationen, geografischer Standort (nur auf Landesebene), bevorzugte Sprache zur Darstellung unserer Website). Diese Funktionalität wird erst eingeschaltet, nachdem Sie Ihre Zustimmung zum Ablegen von Cookies erteilt haben.
Cloudflare - Cloudflare Amerika, PrivacyShield-Teilnehmer, Datenschutzerklärung Funktionsbezogen Http-cookie Sitzung Das Inhaltsnetzwerk Cloudfare benutzt Cookies zur Identifizierung des vertrauten Webverkehrs.
Booking.com - Booking.com Niederlande, Datenschutzerklärung Werbeanzeigen Http-cookie Höchstens 1 Jahre Auf unserer Website können Besucher Buchungen über unsere Partner vornehmen. Booking.com ist einer unserer Partner. Cookies unseres Partners Booking.com ermöglichen Buchungsfunktionalitäten. Für alle Buchungen auf Booking.com, die von Holland.com aus weitergeleitet wurden, erhalten wir ein Entgelt.
BlueConic Plugin - Blueconic Amerika, Datenschutzerklärung, PrivacyShield-Teilnehmer Werbeanzeigen Http-cookie Höchstens 2 Jahre BlueConic ist ein in den USA und in den Niederlanden ansässiger Lieferant von Technologien in Bezug auf das Profiling von Websitebesuchern für gezielte Marketingzwecke. Das Blueconic-Cookie wird dazu benutzt, Erkenntnisse über die Nutzung unserer Website zu sammeln, diese anhand dieser Erkenntnisse zu verbessern und damit den Benutzerkomfort zu verbessern. Dieses Plugin ermöglicht die Sammlung von Informationen über den Websitenutzer sowie den tatsächlichen Besuchsverlauf.
Verschiedene: First-Party-Cookies zu streng funktionsbezogenen Zwecken Funktionsbezogen Http-cookie Höchstens 2 Jahre Cookies, die notwendige Funktionalitäten der Website ermöglichen, wie z.B. das Einladen und Anzeigen von Schrifttypen. Das ermöglicht es, den Cookie-Banner anzuzeigen und funktionieren zu lassen, dient aber auch zum Schutz der Website.

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website zeigen wir Ihnen eine Meldung mit einem Hinweis auf die Cookie-Benutzung. Dabei bitten wir Sie (sofern wir dazu verpflichtet sind) um Ihre Zustimmung zur Benutzung von Cookies.

Mit anderen Unternehmen, die Cookies einstellen, haben wir Vereinbarungen über die Benutzung der Cookies getroffen, trotzdem können wir nicht vollständig kontrollieren, wie diese selbst mit den Cookies umgehen. Darum sollten Sie auch ihre eigenen Datenschutzerklärungen lesen.

Soziale Medien

Wir haben Social-Media-Buttons in unsere Website aufgenommen. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie sich dazu entscheiden, über Ihr eigenes Social-Media-Account bei diesen Diensten anzugeben, dass Sie an unseren Produkten und Dienstleistungen interessiert sind oder dass Sie unsere Seite mit Ihrem Netzwerk teilen wollen. Das ist dann für die Besucher Ihrer persönlichen Seiten auf diesen Social-Media-Websites sichtbar. Wenn Sie einen Social-Media-Button anklicken, kann der jeweilige Dienst ein Cookie oder mehrere Cookies ablegen, durch das Sie erkannt werden. Für die Benutzung solcher Social-Media-Websites gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Diensts:

Diese Informationen werden an Server in den USA übermittelt und von Facebook und LinkedIn auf Servern in den USA gespeichert. LinkedIn und Facebook erklären, dass sie sich an die Privacy Shield Grundsätze halten, und haben sich dem sogenannten Datenschutzschild (Privacy Shield-Programm) des US-amerikanischen Handelsministeriums angeschlossen. Dies bedeutet, dass von einem adäquaten Schutzniveau für die Verarbeitung eventueller personenbezogener Daten auszugehen ist.

Ein- und Ausschalten von Cookies

Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie das Ablegen von Cookies ausschalten. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass manche Optionen unserer Website nicht mehr richtig funktionieren. Weitere Informationen über das Ein- und Ausschalten sowie das Löschen von Cookies finden Sie in den Anweisungen und/oder über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

Datensicherheit

Der Schutz der Sicherheit von personenbezogenen Daten ist für uns von vorrangiger Bedeutung. Wir kümmern uns ständig darum, dass Ihre Daten bei uns adäquat geschützt sind. Wir halten die Absicherung fortlaufend auf dem neuesten Stand und behalten genau im Auge, wo es eventuelle Schwachstellen geben könnte.

Änderungen der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Erklärung

Wenn wir Änderungen unserer Website oder einer unserer Dienstleistungen durchführen lassen, müssen wir natürlich auch die Datenschutz- und Cookie-Erklärung entsprechend anpassen. Achten Sie darum immer auf das obige Datum und schauen Sie regelmäßig nach, ob es neuere Fassungen gibt.

Ihre Rechte

Wenn Sie noch Fragen haben oder wissen wollen, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind, können Sie immer Kontakt mit uns aufnehmen. Siehe die nachstehenden Kontaktdaten.

Dabei haben Sie die folgenden Rechte:

  • Recht auf Einsichtnahme: Sie haben das Recht, Einsicht in die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu nehmen.

  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, zu berichtigen oder zu ergänzen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sein sollten.

  • Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung: Sie können Ihre Zustimmung immer einfach widerrufen.

  • Widerspruchsrecht: Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.

  • Recht auf Löschung: Sie können uns dazu auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen (sog. Recht, vergessen zu werden).

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn dies technisch möglich ist, haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, an einen Dritten übertragen zu lassen.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In bestimmten Fällen können Sie uns dazu auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (befristet oder unbefristet) einzuschränken, was bedeutet, dass wir weniger Daten von Ihnen verarbeiten.

Möglicherweise bitten wir Sie erst darum, sich adäquat zu identifizieren. Dazu bitten wir Sie dann um Angaben, durch die wir ganz sicher sein können, dass Sie wirklich die Person sind, der die personenbezogenen Daten gehören. Je nach den Informationen, die wir bereits von Ihnen besitzen, können wir Sie darum bitten, dies durch das Mitsenden einer Kopie eines gültigen Ausweises zu tun. Wichtig ist dabei, dass Sie Ihre BSN und Ihr Passfoto unkenntlich machen.

Wir werden Ihrer Aufforderung grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen nachkommen. Aus Gründen, die mit den spezifischen Rechten betroffener Personen oder mit der Komplexität der Aufforderung zusammenhängen, kann diese Frist jedoch verlängert werden. Wenn wir diese Frist verlängern müssen, teilen wir Ihnen dies rechtzeitig mit.

Einreichen einer Beschwerde

Wenn Sie finden, dass wir Ihren Wünschen bzw. Aufforderungen nicht richtig nachgekommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. In den Niederlanden ist dafür die niederländische Datenschutz-Aufsichtsbehörde zuständig: Autoriteit Persoonsgegevens.

Kontakt- und Unternehmensangaben

Stichting NBTC Holland Marketing
Pr. Catharina-Amaliastraat 5
2496XD 's-Gravenhage
Website: https://www.holland.com
E-Mail-Adresse: [email protected]
Telefonnummer: +31 70-3705705
HR-Nummer: 27192610

ie können Ihre Datenschutz-Einstellungen anpassen, indem Sie die Option Datenschutz-Einstellungen wählen.