Foto: © Neirfy via Shutterstock

Erlebt die herbstlichen Niederlande

Fallende Blätter in den schönsten Farben, die feucht riechende Erde und tief hängender Nebel über der flachen, weiten Landschaft. Keine andere Jahreszeit hat so viel Charakter wie der Herbst. Und den niederländischen Herbst muss man gesehen, gerochen und gefühlt haben! Nach der Hektik des Sommers kann man in dieser Jahreszeit auf vielfältige Weise zur Ruhe kommen. Von den schönsten Städtereisen bis hin zu langen Spaziergängen in der Natur; mit diesen Tipps wird es der schönste Herbst aller Zeiten werden.

Haltet euch auch im Herbst an die wichtigsten Maßnahmen, um die Verbreitung von COVID-19 zu vermeiden. Die aktuellen Entwicklungen erfahrt ihr an unserem COVID-Desk.

So genießt ihr die herbstlichen Niederlande

Genießen Sie im Herbst die schönen holländischen Strände.

Wandern durch den größten Nationalpark Hollands.

Entdecken Sie die besten überdachten Shopping-Adressen in Utrecht.

Entlang der Neuen Holländischen Wasserlinie kann man fantastisch wandern. Entdecke unsere Lieblingsstrecken.

Besuche die schönsten Schlösser und Schlossgärten der Niederlande und erlebe die reiche Geschichte dieser alten Gemäuer hautnah.

Dinieren Sie an den ausgefallensten Adressen Hollands, vom Euromast bis hin zur Keksfabrik.

Mieten Sie ein Kanu oder machen Sie eine Rundfahrt in einem Flüsterboot durch diese einzigartige, holländische Wasserlandschaft.

Grillen oder Kaminfeuer, gemütliche Sitzgelegenheiten und leckere Speisen ... Hier lässt es sich gut aushalten und kann man im Sommer und Winter Sonne, Meer und Strand genießen.

Veranstaltungen im Herbst

Tipp der Redaktion

Folgt uns auf Instagram und erfahrt als Erste von den unentdeckten Orten der Niederlande. Wir liefern euch täglich die schönsten Fotos, Videos und inspirierenden Storys, damit ihr im Herbst mehr als genug Gründe habt, loszuziehen. Weiter