Besuche Rotterdam: Die besten Aktivitäten - Holland.com
View on Erasmusbrug from Euromast
View on Erasmusbrug from Euromast
Foto: © Iris van den Broek

Rotterdam

Warum dahin?

Rotterdam ist eine Stadt mit vielen Gesichtern: coole Hafenstadt, trendy Ausgehstadt, schicke Einkaufsstadt und hippe Künstlerstadt. Aber Rotterdam ist in erster Linie auch die Architekturstadt Hollands, in der Modernisieren im Mittelpunkt steht und deren Skyline sich konstant verändert. Zwischen den Wolkenkratzern von Rotterdam haben Sie alle Möglichkeiten: Sie können gemütlich shoppen, herrlich speisen und Museen und Sehenswürdigkeiten besuchen.

Sehen & Erleben

Alle Attraktionen ansehen

Speis & Trank

Speisen Sie im spektakulären Hotel New York, und genießen Sie die einzigartige Skyline und den Fluss Maas. Begeben Sie sich auf Food Safari, fahren Sie mit dem Pannenkoekenboot (Pfannkuchen-Boot) oder bestaunen Sie die Stadt vom Drehrestaurant oben im Euromast. In Rotterdam ist all das möglich!

Unterkünfte

Veranstaltungen in Rotterdam

Alle Veranstaltungen ansehen

Museen

Museen in Rotterdam

Architektur, Fotografie, Geschichte... in den Museen Rotterdams.

Weiter
Shoppen

Shopping in Rotterdam

Für die besten Design-Shops müssen Sie nach Rotterdam.

Weiter

Stadt der Superlative

Der Rotterdamer Hafen ist nicht nur der größte Hafen Europas, sondern gehört auch zu den größten Häfen der Welt. In Rotterdam steht der Maastoren (Maasturm), das höchste Wohn- bzw. Bürohochhaus des Landes. Außerdem finden Sie in Rotterdam das „Weiße Haus“, den ersten Wolkenkratzer Europas. Die Stadt ist eine architektonische und kulturelle Metropole mit vielen Attraktionen, Festivals und Museen. Sie bietet eine bewegte, junge urbane Kultur und eine riesige Auswahl an Geschäften, Restaurants und Cafés. Ursprünglich war Rotterdam eine Arbeiterstadt, und die Rotterdamer Denkweise ist noch immer von Ehrlichkeit und harter Arbeit geprägt.

Rotterdam begeistert

Rotterdam hat so viel Unterhaltsames, Spannendes und Schönes zu bieten, dass man sich kaum entscheiden kann, wo man anfangen soll. Soll es zum kulinarischen Bummel durch die faszinierende Markthal gehen, die größte überdachte Markthalle Hollands? Oder in eines der Kubushäuser, die wie auf einer Spitze stehende Würfel aussehen? Glücklicherweise gibt es in Rotterdam aber auch unzählige Kneipen und Cafés, in denen Sie sich bei einem erfrischenden Getränk und einer kleinen Mahlzeit vom Sightseeing erholen können.

Hafenflair & Multikulti

In Rotterdam treffen Sie auf die große, weite Welt. Erkunden Sie mit einem Spido-Boot den Rotterdamer Hafen und schippern Sie entlang der Kutter, Kreuzfahrt- und Containerschiffe. Oder essen Sie Muscheln und Fisch im geschichtsträchtigen Hotel New York, von dem früher zehntausende Auswanderer von Rotterdam aus nach Amerika fuhren. Sie können im Hotel New York sogar übernachten.  Und abends laden die Restaurants von Rotterdam dazu ein, alle Küchen dieser Welt auszuprobieren. Wie wär’s mit einem nordafrikanischen Essen im Bazar oder einer Reistafel im Dewi Sri?

Sehenswürdigkeiten

Die bekanntesten Museen von Rotterdam und zwei der führenden Museen der Niederlande, das Boijmans van Beuningen und die Kunsthal, befinden sich im Museumpark. Und als ob das kulturelle Angebot noch nicht ausreichen würde, bietet Rotterdam auch noch unendliche Einkaufsmöglichkeiten. Oder soll es lieber etwas Nervenkitzel sein? In Rotterdam haben Sie die Möglichkeit, sich vom Euromast aus schwindelerregender Höhe abzuseilen. Wie das geht? Schauen Sie sich doch mal das Abseilmanöver vom Euromast an.

Shoppen

Shopping in Rotterdam

Für die besten Design-Shops müssen Sie nach Rotterdam.

Museen

Museen in Rotterdam

Architektur, Fotografie, Geschichte... in den Museen Rotterdams.

Kop van Zuid Rotterdam
Architektur

Architektur in Rotterdam

Rotterdam ist die einzige niederländische Stadt mit einer richtigen Skyline.

Kop van Zuid Rotterdam
Architektur

Architektur in Rotterdam

Rotterdam ist die einzige niederländische Stadt mit einer richtigen Skyline.

Weiter

Karte ansehen und Besuch planen


Transportmittel in Rotterdam

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

In Rotterdam können Sie sich ganz bequem mit der Metro (U-Bahn) oder der Straßenbahn fortbewegen. Etwas ganz Besonderes ist das Rotterdamer Watertaxi. Dieses Speedboat bringt Sie zu über 50 Anlegestellen in Rotterdam und Umgebung.

Mit dem Pkw

Reisen Sie mit Ihrem eigenen Pkw an? Informieren Sie sich dann über Parkmöglichkeiten in Rotterdam.

Transportmittel in Holland

In Holland sind die Distanzen relativ gering, jeder Ort ist innerhalb von drei Stunden erreichbar. Mit Bahn, Bus und Straßenbahn gelangen Sie an nahezu jeden Ort. Sie können Holland auch auf dem Rad entdecken. Mit über 32.000 Kilometern an Radwegen ist Holland ein echtes Fahrradland mit zahllosen schönen Fahrradrouten.

Rotterdam Tickets

Reservieren Sie Ihre Tickets für Museen & Sehenswürdigkeiten in Rotterdam über unseren Ticket Shop und sparen Sie mit Kombinationsangeboten!

Häufig gestellte Fragen