Die besten Aktivitäten in Eindhoven - Holland.com

Eindhoven

Warum dahin?

Willkommen in der Design-Hauptstadt Hollands! Eindhoven braust vor Kreativität, einzigartigen Hotspots und Innovation. Dies ist die Stadt der außergewöhnlichen Events die Design und Technologie vereinen, aber auch eine Stadt, in der Sie fantastisch einkaufen und ausgehen können. Diese Kombination aus einer modernen Metropole und Brabanter Gemütlichkeit macht Eindhoven zu einer der spannendsten Städte Hollands. Wir haben die besten Dinge, die Eindhoven zu bieten hat, für Sie zusammengestellt. Besuchen Sie die Stadt, und entdecken Sie es selbst!

Sehen & Erleben

Speis & Trank

In der kreativen Stadt Eindhoven sind modernes Design und Hightech mit der Brabanter Geselligkeit vereint. Wie wäre es mit experimenteller spanischer Küche und einer umfangreichen Weinkarte? Oder genießen Sie gerne die Brabanter Atmosphäre und Gerichte, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden, in einem traditionellen Gehöft? Entdecken Sie es selbst!

Restaurants

5x Restaurants in Eindhoven

Entdecken Sie die Designstadt Eindhoven mit ihren herrlichen Restaurants.

Restaurants

9x Michelin-Restaurants in Nordbrabant

Entdecken Sie die Michelin-Sterne-Restaurants von Nordbrabant.

Niederländische Küche

Produkte aus der Region Nordbrabant

Von Spargel, Erdbeeren, Anschovis, Äpfeln bis hin zu Kaviar.

Unterkünfte

Einzigartige Unterkünfte

Einzigartige Unterkünfte in Eindhoven

Übernachten Sie in einem Retro-Appartement, einer ehemaligen Fabrik oder einem luxuriösen Bauernhaus in einer der einzigartigen Unterkünfte, welche die Stadt Eindhoven zu bieten hat.

Hotels

Boutique Hotel Lumiere

Das Boutique-Hotel Lumiere ist ein stilvolles Stadthotel im Herzen von Eindhoven. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. Den Hauptbahnhof Eindhoven und das Einkaufszentrum Piazza Center erreichen Sie bequem zu Fuß.

Hotels

Inntel Hotels Art Eindhoven

Übernachten Sie in einer der stilvoll ausgestatteten Suiten an dieser einzigartigen Adresse im Herzen von Eindhoven. Genießen Sie das echte Stadtleben in einem Loft mit vier Meter hoher Decke im ehemaligen, denkmalgeschützten Lichtturm von Phillips. Eindhoven, Nordbrabant

Ausgehen in Eindhoven

„Stratumseind“ ist nicht nur die längste Kneipenstraße der Niederlande, sondern von ganz Benelux. Entlang dieser 225 Meter langen Straße liegen 54 Kneipen, die jede Woche um die 25.000 Besucher anziehen. Die traditionellen „bruine kroegen“ (niederländische Kneipen) am Wilhelminaplein sind perfekt für einen Nachmittag an einem Tisch im Freien oder für eine Nacht mit Livemusik.

Stadt des Lichts und Designs

Eindhoven wird auch die „Stadt des Lichts“ genannt. Diesen Beinamen verdankt sie der Beleuchtungs- und Elektronikmarke Philips, die hier im Jahr 1891 gegründet wurde. Philips trug dazu bei, dass sich Eindhoven zur Hauptstadt des holländischen Designs entwickelte. Besuchen Sie auch einmal die Niederländische Design-Woche, die im Oktober stattfindet. Dort werden die neuesten Trends rund um Textil-, Mode- und Nahrungsmitteldesign sowie Raumgestaltung gezeigt. Den Rest des Jahres können Sie Design und Innovation im Designhuis bestaunen.

Fantastische Sehenswürdigkeiten

Der Ruhm Eindhovens in puncto Innovation und Design spiegelt sich auch in der Architektur wider. So gibt es ein beeindruckendes Konferenzzentrum namens Evoluon, das einem soeben gelandeten Ufo ähnelt, sowie ein futuristisch anmutendes Gebäude aus Glas und Stahl namens Blob, das den Eingang eines Einkaufszentrums formt. Das Van Abbemuseum, ebenfalls ein architektonisches Meisterwerk, gehört zu den führenden Museen Europas für moderne und zeitgenössische Kunst. Die Kollektion umfasst Werke von Picasso, Chagall, Kandinsky, El Lissitzky, Theo van Doesburg, Mondrian und Appel.

Shoppen in Eindhoven

Eindhoven ist eine herrliche Stadt zum Einkaufen, mit einem sehr abwechslungsreichen Angebot.

Weiter

Transportmittel in Eindhoven

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Eindhoven hat einen internationalen Flughafen. Die Stadt ist gut mit Bahn und Bus erreichbar. Für Radfahrer wurde eine innovative Infrastruktur angelegt.

Mit dem Pkw

Sie finden dort mehrere Parkplätze und Parkhäuser. Diese sind ausnahmslos kostenpflichtig. Parken Sie kostenlos auf dem P+R Eindhoven Zuid, und setzen Sie Ihre Anreise mit dem Bus fort.

Transportmittel in Holland

In Holland sind die Distanzen relativ gering, jeder Ort ist innerhalb von drei Stunden erreichbar. Mit Bahn, Bus und Straßenbahn gelangen Sie an nahezu jeden Ort. Sie können Holland auch auf dem Rad entdecken. Mit über 32.000 Kilometern an Radwegen ist Holland ein echtes Fahrradland mit zahllosen schönen Fahrradrouten.

Häufig gestellte Fragen