Foto: © Wouter Roosenboom

Naturgebiete

Holland hat 21 Nationalparks und 20 Nationallandschaften zu bieten. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte der holländischen Natur und der typisch holländischen Landschaft. Machen Sie sich auf die Suche nach Hirschen, Dachsen, Bibern und Seehunden. Und lernen Sie unsere Kulturlandschaften kennen. Nachstehend finden Sie alle 41 Gebiete. Wir haben Aktivitäten für Sie ausgewählt und Höhepunkte beschrieben. Sie müssen nur noch aufs Rad steigen oder die Wanderschuhe anziehen, dann kann das Abenteuer beginnen.

Die schönsten Naturschutzgebiete der Niederlande

Seit 2009 ist das Wattenmeer ein UNESCO-Weltnaturerbe, ein weltweit einzigartiges Naturschutzgebiet. Der jahrhundertealte Rhythmus von Ebbe und Flut ist hier entscheidend und ihr werdet ihn überall erleben.

Entdecke besondere Vögel, neue Inseln im Markermeer und die vom man-made Natur unter dem Meeresspiegel!

Entdecken Sie das Wasserparadies der Oosterschelde vom Land aus oder auch auf und sogar unter dem Wasser!

Entdecken Sie die Stille in einer der längsten zusammenhängenden Heidelandschaften Europas.

Im Nationalpark NLDelta dreht sich seit mehr als 600 Jahren alles um das (Über-)Leben mit dem Wasser. Ihr werdet immer wieder überrascht sein.

Ode an die Landschaft

Kunstprojekte, überraschende Ausflüge, anregende Erlebnisse und einzigartige Ausstellungen. Diesmal steht die niederländische Landschaft im Mittelpunkt des Interesses. Staunt, lernt die enorme Vielfalt der Landschaft kennen und geht mit uns auf ein Blind Date. Mehr entdecken

Naturschutzgebiete Nördliche Niederlande

Schiermonnikoog hat eine so außergewöhnliche Flora und Fauna, dass die ganze Insel zum Nationalpark erklärt wurde.

Am Ufer des Wattenmeers, auf der Grenze von Friesland und Groningen finden Sie Nationalpark Lauwersmeer und dem zweiten Dark Sky Park Hollands.

Schwingen Sie sich in den Sattel und radeln Sie durch die Dünen im Westen der Insel Texel

Diese herrlichen friesischen Gewässer laden im Winter zum Eislaufen und im Sommer zum Segeln ein.

Drentsche Aa bij Oudemolen
Naturgebiete

Die Drentsche Aa

Besuchen Sie den letzten Fluss der Niederlande, der sich schon seit Jahrhunderten frei durch die Landschaft schlängelt.

Besuchen Sie 6000 Hektar Heide, Flugsand, schottische Hochlandrinder, Baummarder und das erste niederländische Schmetterlingsreservat.

Nirgendwo in Europa findet sich eine solch außergewöhnliche Heidelandschaft wie im Nationalpark Dwingelderveld.

Mieten Sie ein Kanu oder machen Sie eine Rundfahrt in einem Flüsterboot durch diese einzigartige, holländische Wasserlandschaft.

Natuurgebieden Midden-Nederland

Nach einem Besuch in Zuid-Kennemerland verstehen Sie, warum Menschen schon seit Jahrhunderten in diesem Gebiet wohnen möchten.

Entdecken Sie die Stille in einer der längsten zusammenhängenden Heidelandschaften Europas.

Erkunden Sie die Hoge Veluwe auf einem weißen Fahrrad zur freien Verfügung oder bei einer spannenden Safari.

Der älteste Nationalpark der Niederlande zieht bereits seit 1931 Naturliebhaber an. Erleben Sie die Natur und die Landgüter selbst!

Radeln Sie durch Wälder, Heidefelder und Wiesen und besuchen Sie die vielen schönen Dörfer in diesem herrlichen Radfahrer-Land in der Provinz Utrecht.

Entdecke besondere Vögel, neue Inseln im Markermeer und die vom man-made Natur unter dem Meeresspiegel!

Nur der Gegenwind kann Sie jetzt noch aufhalten bei Ihrer Fahrt durch die flachen Wiesen des Nationalparks Arkemheen-Eemland.

Im Nationalpark NLDelta dreht sich seit mehr als 600 Jahren alles um das (Über-)Leben mit dem Wasser. Ihr werdet immer wieder überrascht sein.

Übernachte in einem Nationalpark oder auf einem Campingfloß

Sieh dir diese ausgefallenen Übernachtungstipps inmitten der Natur an.

Weiter

Naturschutzgebiete Südliche Niederlande

Wandern Sie, machen Sie eine Fahrradtour oder fahren Sie mit dem Boot durch dieses Süßwasserdelta von Format.

Entdecken Sie das Wasserparadies der Oosterschelde vom Land aus oder auch auf und sogar unter dem Wasser!

Entdecken Sie das größte Flugsandgebiet Westeuropas in Holland.

Es gibt viel zu erleben in und um den längsten Binnendünengürtel der Niederlande.

Entdecken Sie dieses zauberhafte Heidegebiet mit verschiedenen holländischen Specht-Arten.

Einzigartiges Naturgebiet mit seltenen Vögeln.

Wandern Sie durch eine hügelige Naturlandschaft, die bis zu 80 Meter über Normalnull liegt.