© Steve Photography via Shutterstock
Kategorie:Reise in die Niederlande

Mit dem Flugzeug in die Niederlande?

Hättest du gedacht, dass in einem kleinen Land wie den Niederlanden täglich Hunderte Flugzeuge aus allen Teilen der Welt landen? Der internationale Flughafen Schiphol ist der größte und verkehrsreichste Flughafen der Niederlande. Vielleicht bist du selbst schon hier gelandet oder gestartet. Wenn du Flugangst hast oder aus anderen Gründen aufs Fliegen verzichtest, kannst du natürlich auch mit dem Zug anreisen. Viele europäische Städte haben eine direkte Zugverbindung in die Niederlande.

  • Ein kleines Land mit vielen Flugverbindungen.
  • Überprüfe die wichtigsten Dokumente.
  • Raus aus dem Flugzeug, rein in den Zug.

Wenn du mit dem Flugzeug in die Niederlande reist, landest du auf einem von fünf Flughäfen. Der bekannteste ist Amsterdam Airport Schiphol. Er gilt als wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den internationalen Flugverkehr. Die anderen Flughäfen liegen im ganzen Land verteilt: Eindhoven Airport, Rotterdam The Hague Airport, Maastricht Aachen Airport und Groningen Airport Eelde. Du kannst dir also sicher sein, dass der nächste Flughafen nie weiter als ein bis zwei Stunden von deinem Urlaubsort entfernt liegt. Bevor du ins Flugzeug steigst, solltest du unbedingt überprüfen, ob du einen gültigen Reisepass besitzt und ob du ein Visum benötigst.

Vom Flughafen in die Stadt

Couple travelling with luggage in train

Vom Flughafen aus erreichst du fast alle niederländischen Städte problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn du z. B. am Flughafen Schiphol landest, kannst du deine Reise problemlos mit dem Bus oder Zug fortzusetzen. Das Schöne am niederländischen Schienennetz ist, dass du fast alle Ecken des Landes in kurzer Zeit erreichen kannst. Die Niederlande besitzen rund 400 Bahnhöfe in allen Formen und Größen. Vom Flughafen Schiphol aus erreichst du die vier großen Städte Den Haag, Rotterdam, Utrecht und Amsterdam in weniger als einer Stunde. Auch die anderen Flughäfen sind vorteilhaft gelegen. Unser Tipp: Mit OVpay oder einer OV-Chipkaart kannst du alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzten, ohne jedes Mal ein neues Ticket kaufen zu müssen.

Umweltfreundlicher und bequemer als Fliegen

NS train through Dutch landscape with windmills

Natürlich sind Flugreisen nicht besonders nachhaltig, doch je nach Wohnort geht es manchmal nicht anders. Wenn du jedoch in Europa wohnst, dann ist die Wahrscheinlichkeit relativ groß, dass es eine passende Zugverbindung für dich gibt. Internationale (Nacht)züge bringen dich bequem und ohne Stress an deinen gewünschten Urlaubsort. Und zwar mit ausreichend Beinfreiheit, mit genügend Platz für dein Gepäck und ohne das geschmacklose Flugzeugessen! Zusätzlicher Pluspunkt: eine Zugfahrt ist natürlich viel umweltfreundlicher als ein Flug.

Electric car at a charging station


Wenn du die Niederlande in deinem eigenen Tempo erkunden möchtest, dann lohnt sich die Anreise mit dem Elektroauto. Wusstest du, dass es in keinem anderen europäischen Land so viele Ladestellen für E-Autos gibt wie bei uns? Außerdem sind die Tarife im Vergleich zum Rest des Kontinents relativ günstig. Ein Grund mehr, über eine umweltfreundlichere Art des Reisens nachzudenken, bevor du das nächste Flugticket buchst. Wir helfen dir dabei, auch den Rest deines Urlaubs so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Fandest du das interessant? Mehr entdecken